Kundenbedürfnisse im Fokus: Freudenberg IT implementiert SAP NetWeaver Enterprise Search

SAP-Anwendung ermöglicht schnellen Zugriff auf alle Daten in Geschäftsanwendungen / Freudenberg IT integriert Lösung in bestehende Unternehmensprozesse

(PresseBox) (Weinheim, ) Mit SAP NetWeaver Enterprise Search bietet die SAP eine umfassende Lösung für Großkunden aber auch für mittelständische Unternehmen zur Datensuche in Geschäftsanwendungen wie ERP, Business Intelligence (BI) sowie zukünftig auch in CRM und anderen Datenquellen an. Freudenberg IT ist einer der ersten Partner der SAP, der diese Anwendung im deutschen Markt jetzt implementiert und gemeinsam mit der SAP Deutschland AG & Co. KG Business Szenarien entwickelt, die Kunden den Nutzwert plastisch verdeutlichen. Der mittelständische IT-Dienstleister unterstützt seine Kunden und Interessenten umfassend bei Beratung, Analyse und Implementierung des Produkts in die bestehende Systemlandschaft. Firmen können damit die Produktivität erhöhen, die Entscheidungsfindung erleichtern und den Zeitaufwand bei der Dokumenten- und Geschäftsobjektsuche verringern. Dies stellt vor allem in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil dar. Strukturierte sowie unstrukturierte Daten lassen sich mit SAP NetWeaver Enterprise Search in SAP- und Nicht-SAP-Anwendungen quasi in Echtzeit auffinden, egal ob die Informationen innerhalb und außerhalb eines Unternehmens liegen. Die Suche erfolgt sowohl personalisiert als auch rollenbasiert und ist auf die Präferenzen und Berechtigungen der Anwender abgestimmt, wobei in der Regel die bereits vorhandenen Berechtigungen der Backend Systeme genutzt werden können.

Effiziente Datensuche in Geschäftsanwendungen

SAP NetWeaver Enterprise Search ist der zentrale Zugriffspunkt auf Dokumente, Analysen und Transaktionen. Über einen Standardbrowser erhalten die Mitarbeiter Zugang zu den recherchierten Datensätzen. Anwender finden strukturierte Informationen in SAP-Systemen ebenso wie unstrukturierte Daten aus Dateiverzeichnissen, von Webservern und anderen Quellen. Ein entscheidender Vorteil: die Suchergebnisse lassen sich weiterverwenden indem die Benutzer vom Suchergebnis aus weitere Aktionen ausführen können, beispielsweise den Aufruf der zugehörigen Anzeige- oder Pflegetransaktionen im jeweiligen Backend-System. Das Suchen erfolgt dabei nach den individuellen Berechtigungen der einzelnen Mitarbeiter im Unternehmen. Aufgrund der rollenspezifischen Konfiguration erhält beispielsweise ein Vertriebsverantwortlicher nur vertriebsrelevante Suchergebnisse.

Partner für den Mittelstand

"Als langjähriger SAP-Partner stand es für uns von Anfang an fest, dass wir auch bei SAP NetWeaver Enterprise Search mit der SAP zusammenarbeiten. Das SAP-Portfolio ist uns vertraut und in unseren Beratungsansätzen fest verankert", erklärt Michael Fichtner, CEO der Freudenberg IT. "Als Mittelständler kennen wir die Bedürfnisse und Unternehmensprozesse unserer Kunden genau und wissen so, wo im operativen Tagesgeschäft Suchfunktionen benötigt werden."

Der IT-Dienstleister arbeitet als einer der ersten Partner in Deutschland eng mit SAP bei der Markteinführung von SAP NetWeaver Enterprise Search zusammen. Seit Beendigung der Testphase Anfang des Jahres entwickelt Freudenberg IT gemeinsam mit dem Walldorfer Software Hersteller derzeit verschiedene Business Szenarien, die den Einsatz der Suchlösung plastisch darstellen und den Nutzwert für Kunden verdeutlichen.

"Wir freuen uns sehr, dass die Zusammenarbeit mit Freudenberg IT, die nun schon seit über drei Jahrzehnten besteht, auch auf SAP NetWeaver Enterprise Search ausgeweitet werden konnte. Diese neue Anwendung ist ein universelles Werkzeug für alle Suchvorgänge im Unternehmen. Daher ist es für uns wichtig, Partner wie Freudenberg IT an Bord zu haben, die die Unternehmensprozesse unserer Kunden genau kennen, und das Produkt angepasst an den entsprechenden Bedarf der Firmen in deren bestehende Systemlandschaft integrieren können", so Christian Bender, Leiter Ecosystem and Partner Group der SAP Deutschland AG & Co. KG.

Prozesse erkennen und verstehen

Da die Anwendung Inhalte in unterschiedlichen Systemen auffindet, ist die richtige Anbindung von SAP NetWeaver Enterprise Search entscheidend. Gefordert ist daher ein umfassendes Know-how, um die SAP-Anwendung in die bestehende Systemlandschaft zu integrieren und die unterschiedlichen Unternehmensdaten anzubinden. Aufgrund ihrer genauen Kenntnisse der Unternehmensstrukturen und Prozesse mittelständischer Firmen ist es den Beratern der Freudenberg IT möglich, die SAP NetWeaver Enterprise Search wunschgerecht in die bestehenden Modelle und Abläufe einzubinden. Entscheidend für eine erfolgreiche Anwendung ist die detaillierte Analyse der jeweiligen Geschäftsprozesse im Vorfeld der Implementierung. Freudenberg IT bietet Interessenten einen kostenlosen Evaluierungsworkshop an, in dem neben einer ausführlichen theoretischen und praktischen Produktvorstellung die ersten Ansätze definiert werden, in welchen Bereichen des Unternehmens die Lösung nutzenbringend eingesetzt werden kann. Dazu erhalten Kunden Praxisbeispiele, so genannte Business Szenarien, die gemeinsam mit der SAP entwickelt wurden. Diese verdeutlichen den Nutzwert in der Beratungs- und Analysephase anhand praktischer Beispiele, wie Suche in Vertriebs- oder Einkaufsszenarien. So wurde beispielsweise eine komplexe Suche von Kunden nach verschiedenen Merkmalen des Kundenstamms wie Adresse oder Ansprechpartner realisiert. Ausgehend von den Suchergebnissen ist es dann möglich in andere Suchen zu springen, wie z.B. eine Suche nach Fakturen zu einem Kunden. Zudem sind auch Sprünge direkt in das Backend System möglich, um dort z.B. direkt in die Kundenpflege zu gelangen.

Weiterführende Informationen zu SAP NetWeaver Enterprise Search finden Sie unter http://www.sap.com/germany/plattform/netweaver/components/enterprisesearch/index.epx oder https://www.sdn.sap.com/irj/sdn/nw-search . Unter www.freudenberg-it.com erhalten Sie den direkten Kontakt zu den Beratern des IT-Dienstleisters.

Freudenberg IT GmbH & Co. KG

Freudenberg IT ist der international mittelständische IT-Dienstleister für Hosting und Infrastrukturservices sowie Consulting für SAP und MES (Manufacturing Execution Systems). Als einziger SAP Global Hosting Partner mit einer klaren Mittelstandsausrichtung bietet die Freudenberg IT ein weltweit einheitliches Produkt- und Leistungsangebot rund um das SAP-Hosting. Darüber hinaus verfügt die Freudenberg IT als langjähriger Mittelstandspartner der SAP über langjährige tiefgreifende Geschäftsprozesskenntnisse im SAP Consulting. Die SAP-Kompetenz der Freudenberg IT beruht dabei auf umfangreichen Projekterfahrungen in den Bereichen Automobilzulieferindustrie, diskrete Fertigung, Logistikdienstleister, Rollenwarenfertiger sowie technischer Handel. Diverse SAP Special Expertise Partnerschaften unterstreichen die branchenunabhängige Leistungsfähigkeit in den Beratungsfeldern Business Intelligence, Content- und Dokumentenmanagement, Financials und Integration Services. Mit der mehrfach prämierten Adicom Software Suite bietet die Freudenberg IT mittelständischen und großen Unternehmen die führende ganzheitliche MES-Lösung für die Planung und Steuerung in den Bereichen Produktion und Personal. Mit einem Umsatzanteil von mehr als zwei Drittel am freien Markt ist die Freudenberg IT die erfolgreichste deutsche IT-Ausgründung. Das Unternehmen beschäftigt über 500 Mitarbeiter an 16 Standorten in Europa, Amerika und Asien. Der IT-Dienstleister gehört zur Unternehmensgruppe Freudenberg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.