20. Mai 2010: Bundespräsident Köhler besucht Freiburg-Stand auf der EXPO

OB Dieter Salomon empfängt die 75-köpfige Delegation

(PresseBox) (Freiburg, ) Der Besuch von Bundespräsident Horst Köhler ist ein Höhepunkt für die Freiburger Präsentation auf der World-EXPO in Shanghai. Anlässlich des deutschen Nationentag wird der Bundespräsident am Freiburger Stand zu Gast sein. Zum Auftakt seines Besuches am 19. Mai wird der Bundespräsident den deutschen und den chinesischen Pavillon besuchen, am 20. Mai dann die deutschen Beteiligungen in der Urban Best Practices Area - Hamburg, Bremen, Düsseldorf und Freiburg.

Am Donnerstag um 13.45 Uhr (Ortszeit Shanghai) wird der Bundespräsident mit einer 75köpfige Delegation am Freiburg-Stand erwartet. Zu diesem Anlass hat die Stadt Freiburg rund 100 weitere Gäste aus Politik und Wirtschaft in China eingeladen. Oberbürgermeister Dieter Salomon ist mit einer Delegation aus Freiburg vor Ort und wird die Klimaschutzstrategie der Green City vorstellen und über die Entscheidung für die Präsentation auf der EXPO sprechen. Anschließend wird FWTMGeschäftsführer Bernd Dallmann die Delegation durch den Stand mit thematischen Kuben führen. Der Eintrag ins Gästebuch wird vom Kuckucksuhrenchor musikalisch begleitet. Zum Abschluss wird in mit dem Expo-Logo bedruckten Weingläsern original badischer Wein vom Stiftungsweingut gereicht. Im nur 200 Meter entfernten Hamburg House wird Bundespräsident Köhler anschließend an einer Podiumsdiskussion teilnehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.