Freescale und INSIDE Secure erfinden den Stromzähler mit Prepaid-Funktion neu

Referenzdesign für Prepaid-Stromzähler ermöglicht den sicheren Kauf bzw. das sichere Aufladen eines Energieguthabens über Smartphones oder kontaktlose Smart-Cards

(PresseBox) (San Antonio, Texas, ) Freescale Semiconductor (NYSE: FSL) und INSIDE Secure haben heute ein Referenzdesign für sichere Prepaid-Stromzähler mit NFC-Schnittstelle (Near Field Communication) angekündigt. Damit können OEM-Hersteller in kürzester Zeit und äußerst kosteneffizient Stromzählerprodukte auf den Markt bringen. Mit dem auf dem Kinetis MK30 Mikrocontroller (MCU) von Freescale basierenden Referenzdesign steht der erste NFC-basierte Prepaid-Stromzähler zur Verfügung, der eine absolut sichere Aufladung des Stromguthabens gewährleistet.

Energieversorgungsunternehmen in vielen Ländern sind auf der Suche nach ausgeklügelten Zahlungskonzepten, mit denen sie die Abrechnungsprozesse rund um den Strombezug vereinfachen und Betrug möglichst ausschließen können. Sichere Prepaid-Zähler wie dieses von Freescale und INSIDE Secure entwickelte Referenzdesign werden diesen Anforderungen mit zusätzlichen, auf intelligenten Smart-Cards basierenden Sicherheitsmechanismen gerecht, die sich im Bankenwesen bereits bewährt haben. Mit diesem Referenzdesign konzipierte Produkte sind über ein VaultICTM Sicherheitsmodul und NFC-Technologie vor Betrug geschützt. Energieguthaben können über eine Smart Card oder ein NFC-fähiges Telefon aufgeladen werden.

"Die weltweite Nachfrage nach Prepaid-Zählern und robusten Sicherheitsfunktionen wächst explosionsartig, insbesondere in den Schwellenländern," erklärte Bruno Baylac, Direktor des Geschäftsbereichs 'Metering, Medical and Connectivity Solutions' im Hause Freescale. "Durch die Partnerschaft mit INSIDE Secure bieten wir nicht nur modernste Sicherheitsfunktionen sondern auch eine innovative kontaktlose Technologie an. So lassen sich einfache und robuste mechanische Zähler realisieren, die sabotagesicher sind."

"In vielen Teilen der Welt stellen Prepaid-Stromzähler die beste Lösung für die Kontrolle der Energiezufuhr dar. Aber bisher bedeutete es immer eine große Herausforderung, adäquate Sicherheitsmechanismen für die Verhinderung von Betrugsversuchen bereitzustellen," ließ Christian Fleutelot, General Manager des Geschäftsbereichs Vault-IC SAS und Executive Vice President für digitale Sicherheitskonzepte bei INSIDE Secure, wissen. "Durch unsere Zusammenarbeit mit Freescale konnten wir die erstklassigen Sicherheits- und Kommunikationstechnologien unserer Unternehmen kombinieren, um einen wirkungsvollen Schutz von Prepaid-Zählern zu gewährleisten, das Aufladen von Energieguthaben bequemer zu machen und den Energieversorgern wertvolle Nutzerprofile zu liefern."

Das Referenzdesign nutzt die VaultIC(TM) 460- und NFC-Chipsätze (MicroRead® 3.4) von Inside Secure. Das VaultIC(TM) 460 Sicherheitsmodul wartet mit umfangreichen Sicherheitsfunktionen wie Authentifizierung an beiden Enden, Verifikation und Zertifikatserzeugung, Ver- und Entschlüsselung und einer sicheren Verwaltung von Kryptografieschlüsseln auf und ist darüber hinaus FIPS140-2 Level 3 kompatibel. Die NFC-Schnittstelle wurde mit dem MicroRead® Controller und dem Open NFC Protokollstack realisiert.

Im Herzen des Systems sitzt die (auf dem ARM® CortexTM-M4-Kern basierende) MK30X256 32-Bit MCU, die bei Frequenzen bis zu 100 MHz eine Rechenleistung von 1,25 DMIPS/MHz liefert. Die Firmware basiert auf dem MQX(TM) Echtzeit-Betriebssystem von Freescale. Der integrierte Segment LCD-Controller gibt auf Knopfdruck alle üblichen Zählerwerte aus.

Das Referenzdesign für sichere Prepaid-Zähler wird von Freescale und INSIDE Secure auf der vom 24. - 26. Januar stattfindenden 'DistribuTECH Conference & Exhibition' am Stand 131 im Henry B. Gonzalez Convention Center in San Antonio, Texas, präsentiert. Darüber hinaus wird Freescale das Referenzdesign an seinem Stand auf der vom 26. - 27. Januar in London stattfindenden 'Smart Metering UK & Europe Summit 2012 Conference and Exhibition' demonstrieren.

INSIDE Secure

INSIDE Secure ist ein führender Architekt, Entwickler und Hersteller von Halbleitern, Embedded-Software und Plattformen für sichere Transaktionen und digitale Sicherheit. Mobile NFC-Technologie, sichere Zahlungsfunktionen und digitale Sicherheitsprodukte von INSIDE sorgen in einer wahren Vielfalt von Applikationen zur Informationsverarbeitung, -speicherung und -übertragung für ein Höchstmaß an Sicherheit. Die Kunden des Unternehmens sind in den unterschiedlichsten Marktsegmenten angesiedelt, von mobilen Zahlungssystemen über Dokumentenprüfung, Zugangs- und Transitsysteme, der Herstellung von Elektronikgeräten, beim Bezahlfernsehen und Anbietern von mobilen Dienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.insidesecure.com.

Freescale Halbleiter Deutschland GmbH

Freescale (NYSE:FSL) ist ein weltweit bei Entwicklung und Herstellung von integrierten Halbleitern für Automobiltechnik, Konsumelektronik, Industrieanwendungen und Netzwerktechnik führendes Unternehmen. Von der Unternehmenszentrale in Austin,Texas, aus werden Forschungs-, Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsaktivitäten in aller Welt koordiniert.

http://www.freescale.com/

Freescale und das Freescale-Logo sind beim U.S. Patent & Trademark Office eingetragene Warenzeichen der Freescale Semiconductor Inc. Kinetis und MQX sind Warenzeichen der Freescale Semiconductor, Inc. ARM ist ein eigetragenes Warenzeichen der ARM Limited. Cortex ist ein Warenzeichen von ARM Limited. Alle anderen Produkt- oder Dienstbezeichnungen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.
© 2012 Freescale Semiconductor, Inc.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.