Freescale präsentiert modernste Chips für noch effizientere und sicherere intelligente Verbrauchszähler

Manipulationen erkennen, Energie einsparen, Kosten senken: das führende Embedded-Unternehmen stellt neue Technologien für Strom-, Wasser- und Gaszähler vor

(PresseBox) (Peking, ) Freescale Semiconductor hat heute drei intelligente Mikrocontroller-Lösungen (MCU) für Strom- und andere Verbrauchszähler vorgestellt. Zusätzlich bietet das Unternehmen ganzheitliche Referenzdesigns an. Mit den Mikrocontrollern von Freescale können intelligente Verbrauchszähler mit einer Sabotageerkennung und einer Echtzeitüberwachung der Verbrauchsdaten ausgestattet werden. Kunden profitieren so von intelligenten Verbrauchszählern, die ein Maximum an Sicherheit bieten.

Die intelligente Verbrauchsdatenerfassung findet immer stärkere Verbreitung, umso mehr, als die führenden Wirtschaftsländer der Welt ihre veralteten Stromnetze überholen und intelligente Versorgungsnetze aufbauen. Intelligente Verbrauchszähler ermöglichen eine bidirektionale Kommunikation mit dem Energieversorger und sorgen auf der Kundenseite für noch bewussteres Verhalten, eine Optimierung des Energieverbrauchs und dramatische Einsparungen.

"Unser Ziel ist es, Entwicklern ganzheitliche Plugand-Play-Lösungen an die Hand zu geben, mit denen sie dem immer höheren Kosten- und Timeto-Market-Druck gerecht werden und uns alle einem einheitlichen intelligenten Energienetz einen Schritt näher bringen können," erklärte Jeff Bock, der bei Freescale für das Produktmarketing von Industrie- und segmentübergreifenden Mikrocontrollern verantwortliche Direktor. "Mit seinen speziell für intelligente Energiezähler und sonstige Anwendungen rund um intelligente Versorgungsnetze konzipierten Technologien versetzt Freescale seine Kunden auf der ganzen Welt in die Lage, sichere Energiemanagementlösungen der nächsten Generation zu entwickeln."

Die neuen Freescale-Bausteine vereinigen auf ihrem Chip eine ganze Reihe von Schlüsselfunktionen, die bisher so nicht in integrierter Form erhältlich waren. Dank der auf den Freescaleeigenen Energiezähler-Chips vorhandenen Real-Time-Clock können Energieversorgungsunternehmen je nach Tageszeit, Nachfrageprofil und Netzauslastung unterschiedliche Tarife in Anwendung bringen. Darüber hinaus verfügt die RTC über Mechanismen zur Sabotageerkennung. Werden Manipulationen erkannt, so wird der Energieversorger per Alarm- oder Fehlermeldung darauf aufmerksam gemacht. Um Manipulationen während eines Stromausfalls vorzubeugen, kann die Schaltung als weitere Sicherheitsmaßnahme mit Akkus gepuffert werden. Durch zwei separate Flashspeicherblöcke ist es möglich, den Zähler mit einer Flashbank weiterarbeiten zu lassen, während die andere mit neuer Firmware geladen wird. Teure Ausfallzeiten können so vermieden werden.

Neben einer wirtschaftlich attraktiven Messung des Energieverbrauchs ist es mit intelligenten Verbrauchszählern möglich, die Energiekosten an der aktuellen Netzauslastung auszurichten und so den Energieverbrauch zu Spitzenzeiten einzudämmen. Die Bereitstellung zusätzlicher Kapazitäten kann so möglicherweise vermieden werden. ABI Research rechnet für das Jahr 2015 mit zirka 212 Millionen installierten intelligenten Stromzählern - und das entspricht einem Anstieg um etwa 130 Millionen in nur fünf Jahren. Regierungen und Behörden auf der ganzen Welt beschleunigen überdies mit neuen Vorschriften und Energiesparprogrammen die Verbreitung von intelligenten Energieerfassungssystemen in Privathaushalten und Büros.

Schlüsselfunktionen der intelligenten Zählerprodukte von Freescale

Lösungen für Mehrphasen-Stromzähler mit dem MCF51EM256:

- 32-Bit ColdFire V1 MCU-Kern mit MAC-Modul (Multiply-Accumulate)
- Referenzdesign mit aller Hard- und Software für Mehrphasenbetrieb für Netze in USA (110 Volt) und EMEA/ASIEN (234 Volt) verfügbar
- Nach gängigen Normen wie IEC (International Electrotechnical Commission) vorzertifiziert
- Vier integrierte, nach dem SAR-Verfahren arbeitende 16-Bit A/D-Wandlermodule und ein programmierbares Verzögerungsmodul für die Kompensation von Phasenfehlern bei der Drehstrommessung
- Autonome Real-Time Clock mit Kalenderfunktion und Sabotageerkennung
- Flexibler LCD-Controller für bis zu 288 Segmente, Betrieb im Ultra-Low Power-Modus möglich

Lösungen für preiswerte Einphasenzähler und Energieüberwachung mit dem MC9S08LH64

- 8-Bit S08-Rechenkern
- Kostengünstige Lösung für Einphasen-Stromzähler mit flexibler und Strom sparender integrierter LCD-Ansteuerung
- Integrierter, extrem Strom sparender Oszillator für präzises Timing auch im Energiesparmodus
- Integrierter, nach dem SAR-Verfahren arbeitender 16-Bit A/D-Wandler für die kostengünstige Realisierung von Stromzählern oder für die Verbrauchsüberwachung
- Ein für Einphasen-Stromzähler kostenoptimiertes Referenzdesign ist auf Anfrage erhältlich

Lösungen für Einphasen-Stromzähler und Durchflussmesser für Gas und Wasser mit dem MC9S08GW64

- 8-Bit S08-Rechenkern
- In Gas- und Wasserzählern erfasst der integrierte Impulszähler auch im Stopmodus automatisch entsprechende Sensorwerte - eine Voraussetzung für Zähler, die nach dem Durchflussprinzip arbeiten
- Analoges Front-End für Stromzähler mit zwei unabhängigen, nach dem SAR-Verfahren arbeitenden 16-Bit A/D-Wandlern und einem programmierbaren Verzögerungsmodul für die Kompensation von Phasenfehlern
- Diverse Referenzdesigns mit entsprechender Hard- und Software befinden sich in Entwicklung, darunter ein Einphasen-Stromzähler mit integriertem AFE sowie ein Referenzdesign für einen nach dem Durchflussprinzip arbeitenden Gas- und Wasserzähler.

Freescale will noch in diesem Jahr eine ganze Reihe von weiteren Lösungen vorstellen, die für den Einsatz an den verschiedenen Knoten intelligenter Versorgungsnetze konzipiert sind.

Verfügbarkeit

Der MCF51EM256 von Freescale, ein Baustein für Ein- und Dreiphasen-Stromzähler, kann ab sofort bezogen werden. Bei Abnahme von 10.000 Stück liegt der Preis bei US$3,97. Bei Abnahme von 10.000 Stück beträgt der unverbindliche Preis für den ebenfalls erhältlichen MC9S08LH64 US$2,79. Die allgemeine Verfügbarkeit der MC9S08GW64-Produkte wird noch für dieses Jahr in Aussicht gestellt.

Entwicklungstools

Für die Entwicklung von intelligenten Zählern bietet Freescale erstklassige Hard- und Softwareentwicklungstools - die Entwicklung wird preiswerter und weniger komplex, und die Marktreife wird schneller erreicht. Online-Training, Videos, Webcasts, technische Dokumentation und Applikationsschriften stehen unter www.freescale.com/coldfire, www.freescale.com/metering, und www.freescale.com/mqx zur Verfügung.

Freescale Halbleiter Deutschland GmbH

Freescale Semiconductor ist ein weltweit bei Entwicklung und Herstellung von integrierten Halbleitern für Automobiltechnik, Konsumelektronik, Industrieanwendungen und Netzwerktechnik führendes Unternehmen.

Das Unternehmen befindet sich in privater Hand. Von der Unternehmenszentrale in Austin, Texas, aus werden Forschungs-, Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsaktivitäten in aller Welt koordiniert. www.freescale.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.