freenetKomplett Doppelflat 16.000: mit Sicherheit günstig

(PresseBox) (Hamburg, ) .
- freenetKomplett Doppel-Flat 16.000 bereits ab monatlich 19,90 Euro in den ersten 12 Monaten: Kostenersparnis von 120 Euro*
- DSL-Flatrate und Telefon-Flatrate zum kostenlosen Telefonieren in das deutsche Festnetz
- Norton Internet Security: drei Monate kostenlos ausprobieren*
- Service-Garantie für die unkomplizierte Ersteinrichtung der Hardware

DSL- und Telefon-Flatrates erobern die deutschen Haushalte. Jeder will möglichst einfach und schnell im Internet surfen, nebenbei telefonieren und natürlich möglichst wenig zahlen. Da kommt die freenetKomplett Doppelflat 16.000 gerade recht: Mit einer monatlichen Grundgebühr von 19,90 Euro ist die freenetKomplett Doppelflat 16.000 eines der preisgünstigsten Angebote im Markt.

"Die freenetKomplett Doppelflat ist nicht nur eines der modernsten Kommunikationspakete im deutschen Breitbandmarkt", so Claas Voigt, Leiter Internet Access der freenet AG. Die Doppelflat kostet in den ersten 12 Monaten monatlich nur 19,90 Euro, danach monatlich 29,90 Euro. Über die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gerechnet sparen freenet Kunden 120 Euro. "Damit ist unsere 16.000 Doppelflat derzeit eines der günstigen Angebote", Voigt weiter. Das Paket bietet einen 16.000er-DSL-Anschluss zum Surfen mit bis zu 16.000 KBit/s sowie eine DSL- und Telefonflatrate für unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Festnetz. Der Komfort-Telefonanschluss verfügt über zwei Telefonleitungen mit bis zu drei Rufnummern.

Und auch für die Sicherheit ist gesorgt: Mit dem Sicherheitspaket Norton Internet Security Paket 2009, das jetzt für drei Monate kostenlos* zum Testen im Angebot enthalten ist, genießen freenet Kunden einen umfassenden Schutz vor Viren, Trojanern und Co.. Nach Ablauf der drei Monate kostet das Sicherheitspaket monatlich 4,95 Euro. Die Top-Hardware AVM Fritz!Fon 7150 - DSL Modem, WLAN-Router und schnurloses Telefon mit Farbdisplay in einem - ist exklusiv bei freenet erhältlich. freenetKomplett Neukunden erhalten die Hardware bereits für einmalig 39,90 Euro. Darüber hinaus finden die Kunden unter www.freenetKomplett.de weitere attraktive, kostenlose Hardware. Darüber hinaus ist eine Service-Garantie - bestehend aus Auto-Installation, telefonischem Support beim Anschließen und bei Bedarf einem kostenlosen Techniker-Service - bereits im Preis enthalten.

Die freenetKomplett Doppelflat 16.000 sowie alle weiteren freenetKomplett Angebote sind online unter www.freenetKomplett.de, in den rund 1.000 freenet-mobilcom und _dug Shops sowie an den über 6.000 Verkaufspunkten des Unternehmens erhältlich.

Eine Leistungsübersicht der freenetKomplett Doppel-Flat 16.000 erhalten Sie im Anhang.

* freenetKomplett ist in immer mehr Anschlussbereichen verfügbar. Der Preis von 19,90 Euro mtl. gilt für die ersten 12 Monate der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, danach beträgt der Preis 29,90 Euro mtl., zzgl. einmalig 9,90 Euro Versandkosten. Bei einigen anzuschließenden Haushalten kann ein "Regio-Aufschlag" i.H.v. 4,95 Euro mtl. anfallen. Alle Preise inkl. MwSt. Angebotsänderungen vorbehalten. Service-Garantie: Automatische Erstinstallation nach Anschluss der Hardware, kostenloser telefonischer Installations-Support und - sofern erforderlich - kostenlose Vor-Ort-Anbindung der Hardware an den Anschluss durch einen Techniker. Norton Internet Security 2009 drei Monate gratis. Erfolgt keine Kündigung mindestens einen Monat vor Ablauf der drei Gratis-Monate, verlängert sich der Vertrag um 21 Monate zu einem Preis von 4,95 Euro mtl..

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.