freeXmedia baut Mobile Advertising aus

(PresseBox) (Hamburg, ) Ab sofort verstärkt Sven Samplatzki (35) das Team von freeXmedia in der Weiterentwicklung des Bereichs Mobile Advertising. In der neu geschaffenen Position als Projektverantwortlicher im Bereich Business Development Mobile Advertising stehen die Entwicklung neuer mobiler Werbeformen, die Identifizierung neuer Werbemöglichkeiten in den mobilen freenet.de Angeboten sowie der Ausbau der mobilen Fremdvermarktung im Fokus der Arbeit des Diplomkaufmanns.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft an den Universitäten Hamburg und Lüneburg sammelte Samplatzki zunächst Erfahrungen im Produktmanagement und im Marketing. Bei SupportPlus, einem internationalen Handelsunternehmen, war er u.a. für den Aufbau und die Führung eines internationalen Produktmanagement-Teams in Hamburg und Shanghai verantwortlich. Samplatzki, der bereits im Jahr 2000 als studentische Hilfskraft in der freenet.de Redaktion sowie im Content Management für die Ressorts Wirtschaft&Finanzen, Jobs und Immobilien für den Konzern tätig war, verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Vermarktung. Als Gründer und Mitinhaber von Sineo war er als selbstständiger Berater für Werbe- und Kommunikationstrends tätig. Der Wahlhamburger war von 2006 bis 2008 als Projektmanager bei der OMG4CE, einer Spezialagentur der Mediaagenturnetzwerke OMD Germany / phd, für die Planung verschiedener Kampagnen aus den Bereichen Mobile, In-Game-Advertising, Web 2.0, IPTV u.a. für Kunden wie Mercedes, McDonalds, SONY, Beiersdorf oder Vodafone zuständig. Im Rahmen dieser Tätigkeit war er als Co-Autor an der OMD media map 2010-2015, einer Studie zur Zukunft der Medien- und Werbemärkte, beteiligt. Vor seinem Wechsel zu freeXmedia verantwortete Samplatzki als Sales Manager bei radio.de den Aufbau der Vermarktung.

freenet.de GmbH

Die freeXmedia GmbH - ein Tochterunternehmen der freenet AG - ist einer der führenden deutschen Online-Vermarkter und ist bereits seit mehreren Jahren erfolgreich in der Drittvermarktung tätig. Im Fokus der Vermarktung stehen vier Vermarktungsschwerpunkte: Automotive, Digital Entertainment, Active Living&Lifestyle und Sport sowie das General Interest-Portal freenet.de. Mit knapp acht Millionen Unique Usern bzw. einer Reichweite von rund 19 Prozent* bietet freeXmedia Werbetreibenden vielfältige namhafte Portale (u.a. auto-motor-und-sport.de, motorradonline.de, pcwelt.de, 4players.de, MensHealth.de; planetoutdoor.de, Transfermarkt.de, SPOX.com) mit Premium-Zielgruppen, die kombiniert mit innovativen Werbeformen und intelligenten Targeting-Technologien, eine ideale Plattform zur erfolgreichen Kampagnenumsetzung darstellen.

*AGOF internet-facts 2008-III, Ø im Monat


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.