Freecom setzt auf MADE IN GERMANY

Deutscher IT-Hersteller stellt neues Firmenlogo vor

(PresseBox) (Berlin, ) Der IT-Hersteller Freecom Technologies tritt ab sofort mit aktualisiertem Firmenlogo auf. Es unterstreicht, dass Freecom Innovationen mit Qualität "Made in Germany" produziert. So ziert das überarbeitete Logo fortan der Zusatz INNOVATIVE GERMAN QUALITY.

Der IT-Hersteller Freecom Technologies, Anbieter von externen Storage- und Multimedia-Lösungen (z.B. ToughDrive-Serie und MediaPlayer), tritt zum diesjährigen 20. Jubiläum mit einem überarbeiteten Erscheinungsbild auf. Es unterstreicht die Qualität und Innovationskraft "Made in Germany". Im Zentrum steht die Botschaft INNOVATIVE GERMAN QUALITY, die auf die Verbundenheit des Unternehmens mit dem Standort Deutschland verweist.

Bisher wurde Freecom vornehmlich als IT-Hersteller mit Hauptquartieren in Deutschland und den Niederlanden wahrgenommen, doch die Ursprünge des Unternehmens wurden vor genau 20 Jahren in der deutschen Hauptstadt gegründet. Später fusionierte die Freecom Computer Peripherie aus Berlin-Kreuzberg mit der niederländischen Computer Connection Group. Freecom Technologies wuchs schnell zu einem international erfolgreichen IT-Unternehmen heran, das seit jeher in der hauseigenen Entwicklung in Berlin marktrelevante und einzigartige Produkt-Neuerungen schafft.

"Der Hauptsitz Berlin mit unserer Entwicklungsabteilung und dem Qualitätsmanagement ist nach wie vor Pulsgeber für Freecoms internationalen Erfolg", erklärt Claus Bunge, Geschäftsführer Freecom Technologies GmbH. "In Deutschland gefertigte Produkte stehen für echte Qualität und das schafft Vertrauen sowohl bei den gewerblichen als auch bei den privaten Endkunden." Doch nicht nur die in-house entwickelten Qualitätsprodukte sorgen für diesen Erfolg, auch das exzellente und mehrfach ausgezeichnete Produkt-Design etablierte Freecom in den letzten zwei Jahrzehnten als innovativen IT-Hersteller.

"Unsere neue Positionierung INNOVATIVE GERMAN QUALITY, die auch im Logo wieder zu finden ist, zeigt deutlich wer wir sind und woher wir kommen", so Clive Alberts, Team Manager DACH und CEE. "Wir sind davon überzeugt, dass die Kunden einen leichteren Zugang zu unserem Unternehmen und unseren Produkten haben, wenn sie erfahren, dass Freecom in erster Linie ein deutsches Unternehmen ist und schon immer war" erläutert Alberts weiter.

Die neue Ausrichtung wurde in Zusammenarbeit mit der Berliner Design Agentur Die Gestalten, mit der Freecom schon seit Jahren zusammen arbeitet, entwickelt und umgesetzt. Das Corporate Design wird insgesamt minimalistischer. Das typische Freecom-Blau wird reduziert und die Farbe Grau verstärkt eingesetzt. Auch die Verpackungen erleben sukzessive einen Wandel und verdeutlichen dem Kunden mit einfachen Icons die Geräte-Features und den Einsatzbereich. Diese Schlichtheit unterstreicht den smarten und geradlinigen Charakter der Freecom-Produkte.

Freecom Technologies GmbH

Freecom ist einer der führenden europäischen IT-Hersteller im Bereich Storage und Multimedia Solutions mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland. Seit der Gründung vor 20 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt Freecom hochwertige IT-Lösungen für private Anwender und Firmenkunden. Die vielfältige Produktpalette von Freecom umfasst u.a. externe Festplatten, NAS-Lösungen, Flash-Speicher, DVD-Brenner sowie professionelle Datensicherungssysteme. Freecom unterhält Niederlassungen in elf europäischen Ländern und arbeitet mit rund 8.500 Resellern und Distributoren zusammen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.