Auszeichnung für beste Abschlussarbeit geht an Fraunhofer IWM in Halle

Auszeichnung für beste Abschlussarbeit geht an Fraunhofer IWM in Halle

(PresseBox) (Halle, ) Der Freundeskreis der Hochschule Merseburg e. V. zeichnet Raiko Meinhardt von der Hochschule Merseburg (FH) für seine herausragende Abschlussarbeit aus. Der Nachwuchswissenschaftler hat mit seiner am Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM entstandenen Bachelorarbeit »Entwicklung einer prototypischen computergestützten adaptiven Abtragsteuerung für eine fokussierende Ionenstrahlanlage« die Jury überzeugt.

Der Hochschulabsolvent entwickelte im Rahmen dieser Arbeit am Fraunhofer IWM und der Hochschule Merseburg (FH) einen Software-Prototyp zur Steuerung einer fokussierenden Ionenstrahlanlage. Raiko Meinhardt habe mit seiner praxisnahen Entwicklung einen wichtigen Beitrag zur anwendungsorientierten Forschung in einem hochkomplexen Technologiefeld erbracht, hebt die Jury lobend hervor. Die Software ermöglicht nämlich eine noch präzisere Abtragung im Mikrobereich und erhöht so die Qualität der Probenherstellung für die Transmissionselektronenmikroskopie. Die Software wurde zusammen mit der Firma ZEISS NTS entwickelt und ist inzwischen erfolgreich im Einsatz.

Der Freundeskreis der Fachhochschule Merseburg e.V. wurde 1993 gegründet und zeichnet jährlich die besten Diplom- und Bachelorarbeiten der verschiedenen Fachbereiche der Hochschule Merseburg (FH) aus.

www.iwmh.fraunhofer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.