Fraunhofer ISE Diplomand Marc Steiner erhält Hugo-Geiger-Preis für Arbeit zur Wirkungsgradsteigerung von Solarzellen

(PresseBox) (Freiburg, ) Anlässlich der Jahrestagung der Fraunhofer-Gesellschaft am 23. Juni 2009 in München wurde neben weiteren Preisen auch der Hugo-Geiger-Preis verliehen. Einer der Gewinner ist Marc Steiner, der sich am Fraunhofer ISE mit Stapelsolarzellen für die Konzentrator-Photovoltaik befasst.

Für seine Diplomarbeit über die 'Minimierung von seriellen Widerstandsverlusten in III-V-Solarzellen mit Hilfe einer SPICE-Netzwerksimulation' erhielt er den 2. Hugo-Geiger-Preis. Ausführlichere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.ise.fraunhofer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.