Deutsch-Portugiesische Industrie- und Handelskammer verleiht Merkur-Preis 2010 an Fraunhofer

(PresseBox) (München, ) Die Deutsch-Portugiesische Industrie- und Handelskammer hat Dr. Georg Rosenfeld von der Fraunhofer-Gesellschaft und Staatssekretär Prof. Manuel Heitor vom portugiesischen Ministerium für Wissenschaft und Technologie stellvertretend für ihre Organisationen mit dem Merkur-Preis 2010 ausgezeichnet. Sie erhalten den Preis für ihr Engagement bei der Einrichtung eines Fraunhofer Forschungszentrums in Portugal.

Die Gründung des Fraunhofer Centers for Assistive Information and Communication Solutions AICOS in Porto sei ein wichtiger Schritt in der internationalen Zusammenarbeit zwischen Forschungsinstituten und der Wirtschaft. Er bringe eine neue Dimension auch in die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen, heißt es in der Begründung der Auszeichnung.

Die Deutsch-Portugiesische Industrie- und Handelskammer verleiht den Merkur-Preis jährlich an Personen und Institutionen, die sich für die Beziehungen zwischen den beiden Ländern besonders eingesetzt haben. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehören die früheren deutschen Botschafter in Portugal Alexander Graf York von Wartenburg und Dr. Hans-Bodo Bertram, der ehemalige portugiesische Staats- und Ministerpräsident Mário Soares, die Pianistin Maria João Pires und die Deutschen Schulen in Lissabon und Porto.

Fraunhofer Center for Assistive Information and Communication Solutions AICOS

Die Forscher am AICOS in Porto koordinieren die Zusammenarbeit zwischen portugiesischen Instituten und Kunden sowie Fraunhofer in Deutschland. Gemeinsam IT-Lösungen entwickeln - das ist das Ziel der deutschen Fraunhofer-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und ihrer portugiesischen Kolleginnen und Kollegen: Sie arbeiten an Konzepten und Lösungen, die breiteren Bevölkerungsschichten den Zugang zu und die Nutzung von Informationstechnik besser als bisher ermöglichen - dazu gehören beispielsweise intuitiv bedienbare Mobilfunkgeräten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.