Fraport fördert Regionalpark mit 800.000 Euro

Bender: Insgesamt über zwölf Millionen Euro aus Fraport-Umweltfonds für 100 Regionalpark-Projekte

(PresseBox) (Frankfurt, ) Die Fraport AG unterstützt auch in diesem Jahr den Regionalpark Rhein-Main mit 800.000 Euro. Prof. Dr. Wilhelm Bender, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG, betonte heute in Rüsselsheim, dass sein Unternehmen bereits seit 1997 Regionalpark-Projekte aus Mitteln des Fraport-Umweltfonds fördere: "Mit der erneuten Zuwendung von 800.000 Euro ist die Gesamtförderung des Regionalparks auf über zwölf Millionen Euro angewachsen, mit denen wir rund 100 Einzelmaßnahmen unterstützt haben", erklärte Bender. Gemeinsam mit Verantwortlichen der Regionalpark GmbH eröffnete er einen Teilbereich des Rüsselsheimer Mainuferwegs, der mit Fraport- Mitteln zurückgebaut und im Uferbereich mit Ruhe- und Rastplätzen ausgestattet wurde.

Seit 1997 wurden aus dem Fraport-Umweltfonds insgesamt über 25,5 Millionen Euro ausgeschüttet, mit denen neben Regionalpark-Projekten weitere Natur- und Umweltmaßnahmen (6,8 Millionen Euro), ökologische Forschungsprojekte (2,3 Millionen Euro) und umweltpädagogische Maßnahmen (4,4 Millionen Euro) gefördert worden sind.

"Umweltschutz als definiertes Unternehmensziel wird auf dem Flughafen-Gelände und in der Region von Fraport seit vielen Jahren beispielhaft praktiziert", sagte Bender. "Wir werden auch künftig aktiv in den Natur- und Umweltschutz in der Region Rhein-Main investieren und in Kooperation mit den Städten und Gemeinden, den Naturschutzverbänden, Bildungseinrichtungen und Vereinen 'grüne Projekte' mit hohem Nachhaltigkeitswert in der Flughafen-Nachbarschaft fördern."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.