Fraport bleibt ein verlässlicher Partner für Eintracht Frankfurt

Nach elf Jahren als Hauptsponsor strebt Fraport Premiumpartnerschaft an / Stärkung des Regionalsponsorings in Rhein-Main im Fokus

(PresseBox) (Frankfurt, ) Nach elf Jahren erfolgreicher und freundschaftlicher Partnerschaft als Hauptsponsor beabsichtigt die Fraport AG den im Sommer auslaufenden Hauptsponsor-Vertrag mit einem Premiumsponsor-Engagement ab der Saison 2012/13 fortzusetzen. Daneben werden sich die Sponsoring-Aktivitäten von Fraport künftig stärker auf lokale Initiativen und Vereine in der Region ausrichten.

"In elf Jahren als Hauptsponsor sind wir mit Eintracht Frankfurt gemeinsam durch Höhen und Tiefen gegangen. Wir haben in dieser Zeit ein inniges und freundschaftliches Verhältnis zum Verein, der Mannschaft und den Fans aufgebaut. Daher wollen wir auch nach dem im Sommer auslaufenden Vertrag der Eintracht ein verlässlicher Partner bleiben und uns gerne als Premiumsponsor anbieten. Eintracht Frankfurt ist uns ans Herz gewachsen und wir sind sehr optimistisch, dass mit dem guten Lauf der vergangenen Wochen einem Aufstieg in die 1. Bundesliga nichts im Wege steht. Auch als Premiumpartner wollen wir die Eintracht weiter unterstützen und fiebern mit Leidenschaft dem Aufstieg entgegen", erläutert Dr. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG.

Künftig beabsichtigt Fraport den Fokus noch stärker auf Aktivitäten im Regionalsponsoring zu richten. "Bereits seit Jahrzehnten unterstützen wir Jugendsport- und Kulturprojekte im Umland. Fraport ist wie kaum ein anderes Unternehmen an das Rhein-Main-Gebiet gebunden. Was der Flughafen an Dienstleistung erbringt, welcher Nutzen von seinem Tun ausgeht - aber auch was an Belastungen von ihm ausgeht, wird Tag für Tag von den Anwohnern registriert. Als verantwortungsbewusster Nachbar möchten wir uns noch stärker für die Region engagieren. Deshalb werden wir unsere ohnehin schon bestehende freiwillige Unterstützung von Umweltprojekten, Amateur- und Breitensport sowie Kultur und Bildung in Frankfurt und Rhein-Main nochmals ausbauen", bekräftigt Stefan Schulte.

Auch in Zukunft bleibt Fraport einer der größten Sport-Förderer der Region: Als zukünftiger Premiumsponsor der Eintracht, Hauptsponsor der Fraport Skyliners und Co-Sponsor der Proficlubs FFC Frankfurt, FSV Frankfurt sowie Kickers Offenbach ist das Unternehmen im Spitzensport breit aufgestellt. Im Breitensport unterstützt Fraport beispielsweise durch kostenlose Trikotsätze, Kleinsponsoring bei Turnieren oder Finanzierung von Trainingscamps den Spielbetrieb in vielen Vereinen und zahlreichen Sportarten.

Weitere Informationen zum Engagement und Sponsoring der Fraport AG im Internet:
www.aktivfuerdieregion.fraport.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.