Franzis bringt Quick AVCHD Konverter zum Umwandeln in Videodateien

AVCHD-HD Videodateien für alle Player und mobile Geräte umwandeln

(PresseBox) (Poing/München, ) Nach wie vor wird das HD Videoformat AVCHD, das von Panasonic-, Sony-, Hitachi-, Canon- und JVC-Camcordern ausgegeben wird, nicht von allen Wiedergabegeräten und Videoschnittprogrammen für eine Wiedergabe unterstützt. Franzis bringt mit dem neuen Quick AVCHD Konverter eine Lösung, diese Videodateien in nahezu alle gängigen Formate umzuwandeln, so dass sie reibungslos nachbearbeitet, über einen Player abgespielt, auf eine Disc gebrannt oder auf ein mobiles Gerät mit Videounterstützung übertragen werden können.

Unterstützt werden die Eingabeformate MTS, M2TS, HDV und MOD. Die in der Software enthaltenen umfangreichen Schnitt- und Bearbeitungsfunktionen machen den Quick AVCHD Konverter zu einer vollwertigen Video-Nachbearbeitungssoftware.

Kompatibel mit Windows 7/Vista/XP, ist der Quick Video Konverter ab sofort im Fachhandel für Euro 39,95 und als Download über das Franzis Portal www.AL2C.de für Euro 24,95 verfügbar.

HD AVCHD-Videodateien einfach umwandeln

Mittels verständlicher und einfach zu bedienender Arbeitsoberfläche können selbst unerfahrene Panasonic, Sony, Hitachi, Canon oder JVC Camcorder Besitzer ihre Aufzeichnungen in wenigen Schritten so aufbereiten, dass sie überall vorführbar sind. Je nach AVCHD Camcorder werden die Ausgangsformate MTS, M2TS, MOD sowie HDV über den integrierten Transcoder unter Beibehaltung höchster Qualität in hoher Geschwindigkeit in das gewünschte Ausgabedateiformat umgewandelt. Optimierte Videoprofile für die Wiedergabe auf einem DVD-Player, mobilen Videoplayer, Handy oder Konsole nehmen den Anwender an die Hand, die richtigen Einstellungen auszuwählen.

Videos einfach und schnell nachbearbeiten

Die im Quick AVCHD Konverter enthaltene Videoschnittsoftware richtet sich in der Bedienung und den Bearbeitungsfunktionen auch an unerfahrene Anwender, die bislang keine Berührung mit dem Medium Video am Computer hatten. So können unerwünschte Szenen einfach rausgeschnitten werden oder entsprechend der Aufnahme und Ausgabegerät die Bildgröße festgelegt werden, so dass keine schwarzen Ränder sichtbar sind. Mit frei wählbaren Textoptionen besteht die Möglichkeit Untertitel, Dialoge und Kommentare einzufügen, um Erklärungen visuell zu untermalen. Insgesamt 17 verschiedene Videoeffekte wie Negativ, Alter Film, Spiegeln u.a. bieten kreativen Spielraum, das Video zu verfeinern. Über den mitgelieferten Player ist jede Anwendung und Änderung sofort in Echtzeit sichtbar, so dass der Anwender das Passende für sein Projekt auswählen kann.

Zu den unterstützten Ausgabegeräten zählen die iPod und iPhone Familie, die PSP und PS3, Xbox und Xbox 360, 3GP-Handys, BlackBerry, MP4-Player wie von Archos, Creative Zen und iRiver sowie Windows Mobile System Geräte wie Pocket PC, Dell Axim X51 und die HP iPaq hw6500-Serie.

Für das Umwandeln in eine bevorzugte Videodatei für die Nachbearbeitung oder den Upload auf ein Online Videoportal bietet Quick AVCHD Konverter folgende Dateiformate an: AVI, MPEG, WMV, MP4, FLV, H.264/MPEG-4, AVC, DivX, XviD, MOV, RM, ASF, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, 3GP, Super Video CD Format, Video CD Format und VOB MPEG-2 PS Format.

Preise und Verfügbarkeit

Ab sofort ist Quick AVCHD Konverter als Boxversion im Fachhandel für Euro 39,95 oder als Download für Euro 24,95 unter www.AL2C.de verfügbar.
ISBN 978-3-645-70060-3

Franzis Verlag GmbH

Der Franzis Buch- und Software-Verlag ist einer der ältesten und erfolgreichsten technischen Fachverlage für Bücher und Software in den Bereichen Elektronik, Computer, Internet, Programmierung, Telekommunikation, Fotografie und Ratgeber für den Alltag. Franzis Produkte richten sich an Einsteiger, Enthusiasten und professionelle Anwender verschiedener Interessensbereiche und eignen sich bestens als Problemlösungen, Informationsbasis und Bildungsansprüche. Durch Kooperationen mit namhaften Herstellern gelingt es Franzis, qualitativ hochwertige Produkte zu einem anwenderfreundlichen Preis-Leistungsverhältnis anbieten zu können. Im Marktsegment Fotografie sind neben den zahlreichen professionellen Buchveröffentlichungen, die Softwareapplikationen Silkypix Developer Studio, Photomatix Pro und Erweiterungen für Photoshop fester Bestandteil für das Arbeiten mit Fotos. Ein weiterer Schwerpunkt im Angebot sind Franzis Lern- und Weiterbildungslösungen, die in Buchform, für PC und Nintendo DS entwickelt werden.

Mit den Internetplattformen www.al2c.de für die Themen Kopieren, Sichern und Backup und www.pixxsel.de rund um das Thema digitale Fotografie bietet Franzis umfassende Informationen und Lösungen an.

Sitz des Unternehmens ist Poing bei München. Weitere Informationen zu Franzis sind unter www.franzis.de zu finden.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.