FRÄNKISCHE zieht erfolgreiche Messebilanz

Das Plus der "alpex-Familie" erntet viel Begeisterung

(PresseBox) (Königsberg, ) Die beiden wichtigsten Messen des ersten Halbjahres 2010 für die Sanitär- und Heizungstechnik in Essen und Nürnberg sind vorbei und FRÄNKISCHE blickt auf zwei überaus erfolgreiche Messeauftritte zurück. Nach einer durchweg gut besuchten und die Erwartungen bereits übertreffenden SHK in Essen zeigten sich die Verantwortlichen von der IFH in Nürnberg richtig begeistert. "Wir wurden in Nürnberg überrannt" fasst Marketingleiterin Dunja Binder ihren Eindruck zusammen. Die Vorstellung der "alpex-Familie" mit dem neuen alpexplus Steckfitting als Highlight erntete vom Publikum viel Lob und Zustimmung für die Werbebotschaft "Ein Plus für den Handwerker" zu sein. Der Schwerpunkt war richtig gewählt, denn jeder Besucher war begeistert von der Tatsache, dass der neue Steckfitting kein eigenes System darstellt und stattdessen im bewährten alpex F50 PROFI Presssystem als mögliche Ergänzung schnell, sicher und flexibel eingesetzt werden kann.

"Unser alpexplus Steckfitting soll dem Handwerker die Möglichkeit geben, noch auf der Baustelle zu entscheiden, ob er in der jeweiligen Situation lieber steckt oder presst", erläutert Michael Hümpfner, Leitung Produktmanagement Haustechnik, die Zielsetzung seiner Entwicklungsarbeit. Und das ist FRÄNKISCHE gelungen - der innovative Steckfitting ist uneingeschränkt kompatibel mit den Mehrschichtverbundrohren des Unternehmens. Aber auch die Sicherheit wird groß geschrieben. So zeigt ein optischer Signalring, ob das Rohr ordnungsgemäß eingesteckt wurde. Zudem ermöglicht ein spezielles Lösewerkzeug während der Montage das beschädigungsfreie Lösen und die Wiederverwendbarkeit des alpexplus Fittings.https://www.huberverlag.de/hc/pb/pressebox/module.php?action=companyfinder&searchtype=company_id&searchstring=88127

Nach der erfolgreichen alpexplus Markteinführung wurde auf den beiden Messen der alpexplus IA-Winkel aus entzinkungsbeständigem Messing in den Dimensionen 16 und 20 mm bereits als eine erste Sortimentsergänzung präsentiert. Dieser ist besonders für enge Baustellensituationen geeignet und kann ohne zusätzliches Rohrstück direkt in einen weiteren alpexplus Steckfitting eingesteckt werden.

Alle Verantwortlichen bei FRÄNKISCHE fühlten sich durch das durchweg positive Feedback der Messebesucher darin bestätigt, dem Handwerker mit der "alpex-Familie" ein komplettes und sich ergänzendes Produktsortiment für die Sanitär-, Heizungs- und auch Gasinstallation anzubieten.

Als Teil der "alpex-Familie" wurde das alpex L Presssystem für die großen Dimensionen 40-75mm der Sanitärund Heizungsinstallation vorgestellt, das als optimale Erweiterung zum bewährten alpex F50 PROFI System der Dimensionen 16-32mm gilt. Stabile Stangeware und das geringe Gewicht robuster PPSU-Fittings erleichtern dabei den Verarbeitungsprozess entscheidend.

Das alpexgas System für Ein- und Mehrfamilienhäuser inklusive Sicherheitstechnik komplettiert die "alpex-Familie" um ein weiteres Anwendungsfeld. Die Möglichkeit, gasbeständige Mehrschichtverbundrohre und Fittings sicher, flexibel und nahezu formteillos verlegen zu können, überzeugte zahlreiche interessierte Besucher von dieser Alternative für die Gasinstallation.

Im Dialog mit dem Fachhandwerker und Planer konnten auf beiden Messen alle Features optimal angesprochen und erklärt sowie Fragen vom Praktiker direkt beantwortet werden. "Das Lob und die Begeisterung der Kunden direkt erfahren zu können - das gehört zu den schönsten Erlebnissen auf den Messen und gibt allen Beteiligten einen zusätzlichen Ansporn für die kommenden Produktinnovationen", kommentiert Binder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.