Einzigartig: Erster Prepaid-Tarif inklusive Schutzbrief – die Versicherung fürs Handy

Extrem günstig: 10 Cent pro SMS - Innovativ: Musik, Spiele und Bilder inklusive - 60 Freiminuten bei Aufladung von 15 Euro bis 31.12.2005

(PresseBox) (Berlin, ) Jamba! startet am 25. Oktober 2005 den ersten deutschen Handytarif inklusive einer Handyversicherung, günstigem SMS-Preis, und integriertem Entertainment-Paket mit Klingeltönen, Spielen und Bildern. Die neue Prepaid Card "Jamba! SIM" bietet vor allem jungen Menschen, die mehr wollen als nur telefonieren, die perfekte Alternative: SMS können für nur 10 Cent verschickt werden, Handygespräche kosten zu jeder Uhrzeit nur 30 Cent in alle Mobilfunknetze und ins Festnetz. Der Clou: Zusätzlich können 3 Klingeltöne, 2 Spiele sowie 5 Grafiken ohne zusätzliche Kosten bei Jamba! herunter geladen werden.

Als besonderes Extra ist im "Jamba! SIM"-Tarif ein Schutzbrief fürs Handy enthalten. Mit Jamba! SIM wird erstmalig mit dem Erwerb einer Prepaid-Card ein Schutzbrief fürs Handy inklusive angeboten. Er bietet jedem Jamba!-SIM Kunden für sein vorhandenes Handy – egal wie alt und welches Modell – umgehend weltweiten Schutz vor Beschädigungen (auch durch Dritte), Sturz- und Feuchtigkeitsschäden.

Es gibt keine monatliche Grundgebühr und keine festgelegte Vertragslaufzeit. In der Einrichtungsgebühr von einmalig 19,95 Euro sind bereits 10 Euro Startguthaben enthalten, die der Kunde sofort nach Erhalt der Jamba! SIM-Card für Gespräche und SMS nutzen kann. Jamba! SIM-Kunden telefonieren über das E-Plus-Netz und laden ihr Prepaid-Konto mit den im Handel erhältlichen E-Plus Free & Easy Cash Cards, per Überweisung oder mit Ihrer Kreditkarte auf.

"Mit diesem Tarif sprechen wir ganz klar alle Altersgruppen an, die ihre Handykosten senken und darüber hinaus mit dem Trend der Zeit gehen wollen und die volle Bandbreite an Musik, Spielen und Bildern nutzen möchten. Die hervorragende Netzabdeckung und die weit reichenden Kapazitäten machen E-Plus für dieses Vorhaben zu einem idealen Partner“, erklärt Markus Berger-de León, Geschäftsführer der Jamba! GmbH. Nutzerstudien zeigen, dass bloßes Telefonieren längst nicht mehr die wichtigste Funktion des Handys darstellt. Vielmehr sind das Versenden von SMS und das Herunterladen von Klingeltönen und anderen mobilen Inhalten die wichtigsten Tools, um zu kommunizieren und um das eigene Handy zum unverwechselbaren persönlichen Accessoire zu machen.

Markus Berger-de León erklärt die Erweiterung des Geschäftsfelds von Jamba!: "Der deutsche Mobilfunkmarkt entwickelt sich in der heutigen Zeit rasend schnell. Wir haben gemeinsam mit E-Plus festgestellt, dass es nur wenig interessante Angebote gibt, die günstiges Telefon- und SMS-Vergnügen mit mobiler Unterhaltung vereinen. Jamba! kennt die trendbewusste Zielgruppe und ihre Ansprüche an mobile Kommunikation genau und hat deshalb die Prepaid Card "Jamba! SIM" exakt auf deren Bedürfnisse zugeschnitten." Auch Thorsten Dirks, Geschäftsführer für Innovation, IT und Operations bei E-Plus, begrüßt die strategische Zusammenarbeit mit der Jamba! GmbH: "Dieses neue Tarif-Angebot ist für uns die Fortsetzung einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit Jamba! und erschließt uns den authentischen Zugang zu einer jungen, sehr mobilfunkinteressierten Zielgruppe."


Jamba! SIM im Überblick*

§ 10 Cent / SMS

§ 30 Cent / Minute in alle deutschen Handynetze und ins deutsche Festnetz

§ 10 Euro Startguthaben

§ 10 Downloads von Klingeltönen, Spielen, Logos inklusive (3 Klingeltöne, 2 Spiele, 5 Grafiken: Logos, Wallpapers, Screensavers)

§ Jamba! Schutzbrief inklusive

§ keine monatliche Grundgebühr

§ keine Vertragsbindung

§ kostenlose Mailbox-Abfrage

§ 60/1 Taktung (erste Minute wird voll berechnet, danach sekundengenau)

§ Einmalige Startgebühr: 19,95 Euro

* vorhandenes Handy erforderlich; SMS und Telefongespräche jeweils ohne Sonderrufnummern, Mehrwertdienste, Roaming und ohne SMS ins Festnetz

Fox Mobile Group

Die Jamba! GmbH (Internet: <http://www.jamba.de>; Handy: <http://wap.jamba.de>) ist einer der weltweit führenden Anbieter für digitale Unterhaltungsangebote. Jamba entwickelt, vermarktet und vermittelt digitale Inhalte und Dienste. Das Angebotsspektrum reicht von Musik über Grafiken und Spiele bis hin zu Informationsdiensten, die direkt auf mobile Endgeräte per SMS, WAP oder über das Internet bezogen werden können. Jamba-Services sind in mehr als 30 Ländern verfügbar und werden auch über White Label Solutions international bereitgestellt. Die Jamba! GmbH ist Teil von VeriSign, Inc. (Nasdaq: VRSN), dem führenden Anbieter von intelligenten Infrastrukturdiensten für Internet- und Telekommunikationsnetze. Am Berliner Firmensitz sind über 550 Mitarbeiter beschäftigt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.