Fachverband bietet Unterstützung bei der Wahl des richtigen Fernstudiums

Kostenloser Ratgeber des Forum DistancE-Learning steht zum Download und als gedruckte Broschüre bereit

(PresseBox) (Hamburg, ) Wer auf der Suche nach einer flexiblen Weiterbildungsmöglichkeit ist, erhält mit der Neuauflage des kostenlosen Ratgebers "Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!" eine wertvolle Entscheidungshilfe für die Wahl des richtigen Angebotes. Die aktualisierte Broschüre des Fachverbandes Forum DistancE-Learning verzeichnet über 1.000 Fernlehrgänge, Fernstudiengänge und E-Learning-Kurse von 77 Mitgliedsinstituten. Das Themenspektrum der Fortbildungen reicht von Wirtschaft und Technik über Gesundheit bis hin zu Sprach- und Kreativkursen. Auch die Bandbreite der Abschlüsse ist vielfältig und geht vom Schulabschluss über den IHK-Betriebswirt bis zum Master. Alle vorgestellten Lehrgänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen.

Neben dem Kursverzeichnis enthält die Info-Broschüre zahlreiche Tipps für ein erfolgreiches Fernstudium. Sie beantwortet häufig gestellte Fragen wie zum Beispiel "Wie funktioniert DistancE-Learning?", "Welche Möglichkeiten der finanziellen Förderung gibt es?" und "Woran erkenne ich seriöse Anbieter?". Alle Lehrgangsanbieter werden zudem in Kurzporträts vorgestellt.

Der Ratgeber "Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!" kann kostenlos unter der Telefonnummer 040/675 70-280 bestellt oder im Internet auf www.forum-distance-learning.de heruntergeladen werden.

Bundesweiter Fernstudientag am 24. Februar 2012 ermöglicht persönliche Beratungsgespräche in ganz Deutschland

Diejenigen, die sich individuell beraten lassen möchten, können am Bundesweiten Fernstudientag 2012 aus zahlreichen Info-Veranstaltungen rund um Fernunterricht, Fernstudium und E-Learning wählen. An dem vom Forum DistancE-Learning initiierten Aktionstag am 24. Februar 2012 haben Interessierte die Möglichkeit, beim Tag der offenen Tür vieler Institute einmal hinter die Kulissen einer Fernschule zu schauen und an spannenden Vorträgen und Workshops teilzunehmen. In telefonischen Beratungsgesprächen beantwortet die Studienberatung zahlreicher Fernunterrichtsanbieter alle Fragen rund ums DistancE-Learning. Auch im Internet finden vielfältige Aktionen statt, darunter virtuelle Sprechstunden, Experten-Chats und Schnupperkurse.

Eine tagesaktuelle Übersicht über alle Veranstaltungen am Bundesweiten Fernstudientag 2012 befindet sich auf www.fernstudientag.de.

Der Bundesweite Fernstudientag 2012 wird von folgenden Sponsoren unterstützt: Eckert Schulen, ILS Institut für Lernsysteme, SGD Studiengemeinschaft Darmstadt, fernstudium.com und Studieren-Berufsbegleitend.de.

Forum DistancE-Learning - Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V.

Das Forum DistancE-Learning - Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V. ist im November 2003 aus dem seit 1969 bestehenden Deutschen Fernschulverband e. V. (DFV) hervorgegangen. Seine zurzeit über 100 Mitglieder sind Experten des mediengestützten und tutoriell betreuten Lernens - seien es Unternehmen, Institutionen oder Privatpersonen. Damit bietet der Verband eine gemeinsame Gesprächs- und Aktionsplattform für die DistancE-Learning-Branche.

Insgesamt beträgt der Marktanteil der im Fachverband organisierten Fernlehrinstitute über 80 Prozent, das heißt: Mehr als acht von zehn Fernlerner/-innen in Deutschland profitieren vom verbandsinternen Informationsaustausch ihres Anbieters. Das Forum DistancE-Learning versteht sich als erster Ansprechpartner für Politik, Forschung, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Durch wissenschaftliche und bildungspolitische Aktionen sollen die öffentliche Diskussion angeregt und Impulse für Innovationen gesetzt werden.

Das hohe Engagement des Forum DistancE-Learning hat auch außerhalb der Bildungsbranche für Aufmerksamkeit gesorgt: Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien wurde aufgrund seiner exzellenten und innovativen Verbandsarbeit als "Verband des Jahres" ausgezeichnet. Auf dem 10. Deutschen Verbändekongress wurde dem Forum DistancE-Learning der Innovationspreis der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement (DGVM) verliehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.