forseo investiert in Cleantech

Unternehmen stellt sich neu auf / Beteiligungen und Kapitalbeschaffung künftige Schwerpunkte

(PresseBox) (Freiburg, ) Umwelttechnologien sind der Wachstumsmarkt des 21. Jahrhunderts. Die US-Bank Merrill Lynch spricht in einer Studie ("The Sixth Revolution - The Coming of Cleantech") von der sechsten technologischen Revolution. Dies eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für Investoren. forseo möchte diese Entwicklung mit vorantreiben.

Zu diesem Zweck stellt sich das Unternehmen völlig neu auf: Künftig bilden die Geschäftsfelder Kapitalbeschaffung und Unternehmensbeteiligungen die beiden Schwerpunkte. forseo wird mit der Beteiligungsgesellschaft PerEnergy zur dann neuen forseo GmbH verschmelzen. Die Geschäftsführung wird Peter W. Heller übernehmen, alleiniger und bisheriger Geschäftführer von PerEnergy. Außerdem erweitert das Unternehmen seinen Branchenfokus über die Erneuerbaren Energien hinaus auf den gesamten Cleantech-Sektor, also auf Bereiche wie Green Automotive, neue Materialien oder grüne Chemie.

Unternehmensbeteiligungen

Im ersten Halbjahr diesen Jahres wird forseo mit der Beteiligungsgesellschaft PerEnergy verschmelzen. Die neue Gesellschaft wird weiterhin forseo heißen. Somit wird das Unternehmen auch als Investor für innovative Cleantech-Unternehmen auftreten. Der Investmentfokus liegt dabei insbesondere auf Unternehmen der Start-Up- und Expansions-Phase. Da forseo keinen Venture Capital Fonds managt, sondern über eigenes Kapital verfügt, ist die Gesellschaft unabhängig. Zudem ermöglicht ihr dies einen langfristigen Beteiligungshorizont. Zu den aktuellen Engagements der Gesellschaft zählen u.a. die SorTech AG in Halle, ein Hersteller von Adsorptionskältemaschinen, sowie die Solaria Corporation in Fremont, Kalifornien, USA, ein Hersteller von Photovoltaik-Modulen.

Kapitalbeschaffung

Für innovative Unternehmen sowie für Energie-Projekte vermittelt forseo geeignete Kapitalgeber. Dabei kann das Unternehmen auf ein umfangreiches Netzwerk in Wirtschaft und Finanzsektor zurückgreifen. Alle Anfragen werden einer eingehenden Prüfung unterzogen. Sowohl Konzept als auch Management müssen überzeugen, bevor eine Finanzierungsanfrage an einen Investor herangetragen wird. Investoren erhalten dadurch interessante Beteiligungsangebote.

forseos Branchenkompetenz und Erfahrung basiert auf einem langjährigen Beteiligungsgeschäft, der Durchführung zahlreicher Fachveranstaltungen sowie der Erstellung von fachspezifischen Publikationen und Marktstudien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.