Webinare zeigen Weg aus dem unternehmerischen Informationschaos

Die forcont business technology gmbh lädt zu themenspezifischen Online-Seminaren rund um das Enterprise Content Management (ECM) auf Basis der neuen Softwaregeneration forcont factory FX ein

(PresseBox) (Leipzig, ) Viele mittelständische und große Unternehmen stehen vor der wettbewerbskritischen Herausforderung, interne sowie externe Daten- und Dokumentenflüsse zu optimieren. Das Softwarehaus forcont bietet in diesem Zusammenhang prozessorientierte Lösungen für das elektronische Informationsmanagement in bzw. zwischen den Abteilungen der Unternehmen an.

Hinsichtlich der Vorstellung des aktuellen Produktportfolios setzt forcont gezielt auf Webinare, welche seit Ende 2008 regelmäßig donnerstags von 10.00 bis 11.00 Uhr stattfinden. Diese werden immer beliebter, da sie bequem vom Arbeitsplatz aus verfolgt werden können und einen hohen Mehrwert durch Interaktion versprechen. Über ihren Internetbrowser können Interessenten einfach, kompakt und bequem die ECM-Suite forcont factory FX virtuell kennen lernen und per Telefon direkt Fragen stellen.

"Für Kunden, die mit ihrer Zeit immer bewusster umgehen und deren Reisebudgets stets knapper werden, ist das Webinar die ideale Veranstaltung, um sich über unsere Leistungen zu informieren", so Matthias Kunisch, Geschäftsführer bei forcont. Aufgrund der hohen Akzeptanz der ersten Online-Seminare stehen auch bereits die nächsten Themen und Termine fest (Fortsetzung folgt):

- Dokumentenmanagement LIVE! am 05. März 2009
- Vertragsmanagement LIVE! am 12. März 2009
- Elektronische Akte 2.0 LIVE! am 19. März 2009
- Media Asset Management LIVE! am 26. März 2009
- Posteingangsbearbeitung LIVE! am 02. April 2009

Diese Webinare sind kostenfrei. Bei Teilnahme an der begleitenden Telefonkonferenz fallen lediglich die Gebühren für ein Telefonat in das deutsche Festnetz an. Die Anmeldung kann via E-Mail an marketing@forcont.de oder Webformular unter www.forcont.de erfolgen.

forcont business technology gmbh

Die forcont business technology gmbh ist ein auf Enterprise Content Management (ECM) spezialisiertes Softwarehaus mit Hauptsitz in Leipzig sowie einer Geschäftsstelle in Berlin. Das 1990 als IXOS Anwendungs-Software GmbH gegründete und seit 2000 eigenständig unter dem Namen forcont agierende Unternehmen entwickelt und implementiert elektronische Aktenlösungen zur Steuerung kaufmännischer und technischer Geschäftsprozesse. Mit forcont factory FX bietet forcont eine neue Generation von ECM-Business-Software basierend auf Adobe Flex an, welche die Eigenschaften eines webbasierten Dokumentenmanagementsystems (DMS) mit denen einer zentralen Integrationsplattform anwenderorientiert kombiniert. Zudem leistet forcont den kompletten Service rund um maßgeschneiderte Projektlösungen in Verbindung mit dem ERP-System der SAP AG. forcont ist u. a. Platinum Partner der Open Text Corporation und Advantage Partner der Network Appliance GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.