Ein Wirtschafts-Preis für FOPPE Direkt Versand

Starke Leistung mit dem "Großen Preis des Mittelstandes" ausgezeichnet

(PresseBox) (Lengerich / Tübingen, ) And the winner is: Die FOPPE Direkt Versand GmbH. Das Versandhandels-Unternehmen aus Lengerich erhielt jetzt in Düsseldorf den "Großen Preis des Mittelstandes" 2010 und setzte sich damit in einem starken Teilnehmerfeld unter 3.580 nominierten Bewerbern aus ganz Deutschland durch.

"Wir wollen Partner sein, nicht nur Lieferant!", lautet die Firmenphilosophie bei FOPPE - und die tatsächliche Umsetzung in der Praxis überzeugte auch die Jury. In dem 16. bundesweiten Wettbewerb wurden insgesamt 36 Preisträger und 62 Finalisten gekürt; Foppe Direkt Versand gehört zu den zwölf ausgezeichneten Unternehmen aus den sieben Bundesländern Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.

Mit dem Wirtschaftspreis werden Unternehmen gewürdigt, die sich durch eine hervorragende Gesamtentwicklung auszeichnen und zur Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen beitragen. Weitere Wettbewerbskriterien sind Innovation und Modernisierung, Engagement in der Region und die Faktoren Service, Kundennähe und Marketing. Träger des Preises ist die Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig.

"Wir sind sehr stolz auf diesen Preis", freute sich Geschäftsführer Johannes Foppe bei der Verleihung in Düsseldorf. "Damit wird unsere konsequente und erfolgreiche Arbeit anerkannt und gewürdigt!". Zugleich gab er das Lob an die FOPPE Belegschaft weiter, die einen wesentlichen Anteil an der Qualität der FOPPE Dienstleistung habe.

Rheinland-Pfalz' Ministerpräsident Kurt Beck würdigte am Vorabend der Preisverleihung die Vielfalt der mittelständischen Unternehmen, die die Wirtschaft stabilisierten. Niedersachsens Wirtschaftsminister Jörg Bode betonte "Mittelständler zeichnet der unbedingte Wille zum Erfolg aus. Sie übernehmen Verantwortung."

Dafür steht auch der Name FOPPE als modernes Versandhandels-Unternehmen mit mehr als 30-jähriger Tradition und Erfahrung in der Produktentwicklung und -herstellung, heute der Marktführer in der Verbindungstechnik, alternativ zu den Systemgebern. FOPPE bietet Verbinder für Türen, Fenster und Fassaden aus Aluminium an. Speziell nach Kundenwünschen hergestellte Verbinder werden zum Beispiel im Fahrzeug- und Schiffbau sowie bei Klappläden oder Balkongeländern verwendet. In diesem Jahr feiert die Firmengruppe ihr 100-jähriges Bestehen.

Für FOPPE Direkt Versand ist es bereits die zweite Auszeichnung in diesem Wettbewerb: 2009 schaffte es das Unternehmen in die Runde der Finalisten, 2010 gehört es nun als Preisträger zu den besten Unternehmen. Eine große Bundesgala am 30. Oktober in Berlin bildet den offiziellen Abschluss des Wettbewerbs 2010. Für den Wettbewerb nominiert wurde das Unternehmen von der Deutschen Post - AG Direkt Marketing Center Dortmund.

Bildunterschrift

Ausgezeichnet: Der "Große Preis des Mittelstandes" geht an FOPPE Direkt Versand in Lengerich. Gaby Foppe und Geschäftsführer Johannes Foppe freuten sich bei der Preisverleihung in Düsseldorf über die Auszeichnung der Oskar-Patzelt-Stiftung

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.