Kostenschutz und Micro-SIM: Das iPad kann kommen!

Neuer Fonic Surftarif macht Apples neues Tablet erst komplett / Spezielle SIM-Karten pünktlich zum Marktstart

(PresseBox) (München, ) Der Mobilfunkdiscounter Fonic wird pünktlich zum Start der UMTS-Variante des iPads passende SIM-Karten anbieten. Zu bestellen sind diese so genannten Micro-SIMs voraussichtlich ab Anfang Juni 2010 auf www.fonic.de. 9,95 Euro kostet das Starterpaket, das den optimalen Tarif für alle iPad-Fans gleich mitbringt: Die Tagesflat mit Kostenschutz, die Fonic vor rund einem Monat vorgestellt hat. Für jeden Online-Tag fallen dabei 2,50 Euro an. Der Clou: Sind zehn Nutzungstage respektive 25 Euro erreicht, surft man für den Rest des Kalendermonats kostenfrei. Und das im schnellen Netz von o2 Germany mit einer HSDPA-Spitzengeschwindigkeit von 7,2 MBit/s.

Warum der Fonic-Tarif optimal zum iPad passt, erklärt Geschäftsführer Holger Feistel so: "Fonic passt sich der Nutzung flexibel an. Wer sein iPad nur drei, vier Tage im Monat außer Reichweite eines WLANs verwendet, bezahlt nur einen kleinen Betrag von je 2,50 Euro. Wer ständig unterwegs ist, den fängt unser Kostenschutz auf. Fairer kann ein Tarif kaum sein."

Einen Surf-Tag bringt die neue Micro-SIM als Startguthaben schon mit. Danach stehen viele verschiedene Wege offen, das Fonic-Guthabenkonto wieder aufzuladen: Automatisch einmal im Monat um einen festgelegten Betrag, oder ganz nach Bedarf per, kostenloser SMS oder online auf www.fonic.de. Dabei wird das Guthaben jeweils vom Bankkonto des Kunden ab- und dem Fonic-Konto aufgebucht. Alternativ sind auch Guthabenkarten im Handel erhältlich.

Die Micro-SIM von Fonic funktioniert mit allen iPads, die keinen SIM-Lock haben.

Wer schon Fonic-Kunde ist, kann seine vorhandene SIM-Karte über die Fonic Kundenbetreuung auch gegen eine Micro-SIM tauschen. Der Preis dafür beträgt 10 Euro (Fonics Standard-Preis für eine Ersatz-SIM-Karte).

FONIC GmbH

Fonic ist ein Telekommunikationsanbieter mit Sitz in München, hundertprozentige Tochter der Telefónica-Gruppe und bietet einfache, klare und faire Telekommunikationsangebote zu extrem günstigen Preisen. Fonic nutzt das Netz von Telefónica O2 Germany und profitiert von den Großkundenpreisen der Telefónica- Gruppe. Vertrieben wird Fonic online unter www.fonic.de und über den Handel.

Mittlerweile gibt es Fonic bei über 15.500 Verkaufsstellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.