Fonic ernennt Kai Czeschlik zum Geschäftsführer

(PresseBox) (München, ) Der Mobilfunkdiscounter Fonic hat Kai Czeschlik zum neuen Geschäftsführer Marketing & Sales ernannt. Ab dem 1. Juni 2010 wird der 37-Jährige zusammen mit Holger Feistel (Finance & Operations) die Geschicke des Tochterunternehmens von Telefónica o2 Germany leiten. Czeschlik folgt auf Thomas Heise, der innerhalb des Telefónica-Konzerns in die Geschäftsführung der HanseNet Telekommunikation GmbH wechselt.

Seit 2005 war Czeschlik in verschiedenen Positionen im Geschäftsbereich Sales & Marketing der Telefónica o2 Germany tätig, zuletzt als Vice President Customer Services. Vor seiner Zeit bei der Fonic-Mutter war Czeschlik vier Jahre lang Senior Vice President Services & Operations des Teleshopping-Anbieters HSE24 und zuvor Leiter Neukundengewinnung & Kundenbindung bei AOL Deutschland. Letzteres wird auch ein Schwerpunkt in seiner neuen Position bei Fonic sein. Außerdem wird Czeschlik den Ausbau der Handelspartnerschaften und kanäle weiterführen.

"Fonic wächst nach wie vor schneller als der Markt und trägt signifikant zu unserem Geschäftserfolg bei", sagt René Schuster, Chief Executive Officer der Muttergesellschaft Telefónica o2 Germany. "Mit Kai Czeschlik haben wir im eigenen Hause den richtigen Mann gefunden, die Erfolgsgeschichte von Fonic gemeinsam mit Holger Feistel fortzuschreiben. Sein großartiges Gespür für die Kunden wird dabei sicher sehr wertvoll sein." Schuster ergänzt: "Großer Dank gilt Thomas Heise: Während seiner Tätigkeit hat er die Kundenbasis auf über 1,3 Millionen Kunden ausgebaut und Fonic zur am schnellsten wachsenden Marke im deutschen Mobilfunkdiscountsegment entwickelt. Wir freuen uns, dass Thomas seine hervorragende Arbeit nun an anderer Stelle unseres Konzerns weiterführen wird."

FONIC GmbH

Fonic ist ein Telekommunikationsanbieter mit Sitz in München, hundertprozentige Tochter der Telefónica-Gruppe und bietet einfache, klare und faire Telekommunikationsangebote zu extrem günstigen Preisen. Fonic nutzt das Netz von Telefónica o2 Germany und profitiert von den Großkundenpreisen der Telefónica-Gruppe. Vertrieben wird Fonic online unter www.fonic.de und über den Handel. Mittlerweile gibt es Fonic bei über 15.500 Verkaufsstellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.