Media Spectrum entwickelt eigenes Bühnensystem auf Expostage-Basis

(PresseBox) (Lotte/Wersen, ) Evo-Stage 90/8 hat der erfahrene Full-Service-Dienstleister sein neuestes Bühnenmodell getauft, welches im Rahmen der Straßenmodenschau 2010 in Krefeld erstmals zum Einsatz kam. Mit einer Breite von 8 Metern und einer variablen Tiefe von 4 bis 12 Metern basiert das Bühnendach technisch auf einer Expostage Rundbogenbühne aus dem Hause FOCON Showtechnic, bei dessen Herstellung kundenspezifische Änderungen beispielsweise an den Dachbögen mit eingeflossen sind.

So bestehen die Bögen nun jeweils aus zwei 45°-Segmenten, die für das gesamte System baugleich und so untereinander tauschbar sind. Die Belastbarkeit der Bögen konnte auf 30kg pro Meter erhöht werden, so dass auch leistungsstarke Moving-Lights oder Beamer problemlos installiert werden können.

Als Bühnenfläche steht für die Evo-Stage neben einer Anbindung an herkömmliche Podestsysteme auch eine Unterkonstruktion aus Layher-Gerüstbaumaterial zur Verfügung. Beide Varianten können mit einem Media Spectrum-eigenen Geländer- und Treppensystem kombiniert werden, so dass für eine ausreichende Absicherung und komfortablen Zugang der Bühnenfläche gesorgt ist.

Auch ohne eingestellte Bühnenfläche macht das Dach beispielsweise als Eingangsportal bei Events oder Überdachung von Promotionständen eine gute Figur - bestückt mit einer entsprechenden Dachplane und Trussbeleuchtung ist die Traversenkonstruktion ein echter Hingucker und gleichzeitig effektiver Wetterschutz.

Basierend auf der beliebten Expostage besteht die Evo-Stage 90/8 zu großen Teilen aus Standard-Traversenmaterial des Systems X4K-30 von Expotruss. Lediglich die Anbindungen an die Dachbögen aus 3-Punkt-Material sind bühnenspezifische Sonderbauteile, die in Zusammenarbeit mit der FOCON Showtechnic GmbH entwickelt wurden.

Dirk Schmidt-Enzmann, Geschäftsführer der Media-Spectrum GmbH & Co. KG aus Willich hat mit dem Evo-Bühnensystem noch viele weitere Pläne: "Neben weiteren Baugrößen ist unter dem Projektnamen Evo-Stage 180/12 auch eine 180°-Rundbogenbühne aus den gleichen Bogenelementen in Planung. So erreichen wir eine höhere Auslastung unseres Materials und können unseren Kunden noch individuellere Lösungen anbieten. Alle nachfolgenden Systeme verfügen genauso wie die Evo-Stage 90/8 über ein modernes Baubuch, das allen aktuellen Anforderungen entspricht. Damit sind wir nicht nur konstruktiv sondern auch in puncto Sicherheit für die Zukunft gerüstet "

Expotruss ist die Traversen-Eigenmarke der FOCON Showtechnic GmbH und besteht aus einer großen Anzahl verschiedener Systeme, die allesamt in Europa produziert werden.

Von der leichten Messebautraverse mit Innenrohrverbindern über Standard-Konusverbindersysteme mit 30cm Kantenlänge bis hin zu Gabelverbindertraversen für höchste Belastungen bietet Expotruss für jeden Einsatzzweck das passende System. Dabei sind viele Systeme auch mit integrierter Stromschiene erhältlich, was besonders im Messe- und Ladenbau die sichtbare Verkabelung auf ein Minimum reduziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.