Verkehrszahlen 2011 auf Vorjahresniveau

Bilanzieller Gewinn für 2011

(PresseBox) (Greven, ) Der Flughafen Münster/Osnabrück wird im Jahr 2011 mit ca. 1.330.000 nahezu die Fluggastzahlen des Vorjahres erreichen. Der touristische Verkehr entwickelte sich mit einem Wachstum von über 3,0 Prozent positiv, während der Linienflugverkehr um rund 4 Prozent abnahm. Letzteres ist vor allem der zum Winterflugplan gestrichenen Verbindungen der airberlin nach Wien und London zuzuordnen. Bis zum Beginn der Umsetzung des Sparprogrammes bei airberlin sind die Flugastzahlen am FMO deutlich gewachsen. Insbesondere in den Sommermonaten war die Entwicklung sehr positiv.

Die Zahl der Starts und Landungen stieg im Jahr 2011 mit 6,5 Prozent auf rund 40.800 deutlich an.

Überaus erfreulich hat sich das wirtschaftliche Ergebnis in 2011 entwickelt. Der operative Gewinn (EBITDA) konnte nochmals gesteigert werden und liegt nun bei über 8 Mio. Euro. Damit konnte sogar der bisherige Spitzenwert des Jahres 2002 überschritten werden. Selbst nach Abschreibungen und Zinsen, d.h. beim Gesamtergebnis, wird der FMO für das nun zu Ende gehende Jahr einen kleinen Gewinn ausweisen. Das bereits im Jahr 2009 veröffentlichte Ziel, dass sich der FMO beim wirtschaftlichen Ergebnis bis zum Jahre 2011 "in Richtung einer schwarzen Null" bewegen will, wurde somit mehr als erreicht.

Der Ausblick für das kommende Jahr 2012 fällt eher durchwachsen aus. Der FMO wird hier die Auswirkungen des Sparprogramms "shape & size" der Fluggesellschaft airberlin nun ganzjährig zu spüren bekommen. Aus heutiger Sicht ist daher im kommenden Jahr mit rückläufigen Fluggastzahlen zu rechnen.

Dennoch wird der Flugplan des FMO auch in 2012 weiterhin eine hohe Qualität beinhalten. Hervorzuheben sind die Verbindungen zu den großen Umsteigeflughäfen nach Frankfurt und München (Lufthansa / Star Alliance) sowie Berlin und Mallorca (airberlin / Oneworld), über die ab FMO nahezu jedes Ziel weltweit schnell zu erreichen ist. Außerdem wird es wieder sehr umfangreiche Verbindungen zu den beliebten Urlaubsregionen rund um das Mittelmeer, zu den Kanarischen Inseln sowie zum Roten und Schwarzen Meer geben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.