Erweitertes Engagement im Web 2.0

Hamburg Airport informiert ab sofort auch über Facebook

(PresseBox) (Hamburg, ) Neuigkeiten im Streckennetz, aktuelle Parkplatz- oder Urlaubs-Tipps, Hinweise auf Veranstaltungen, Gewinnspiele, Fotos von Promis am Flughafen - all das und noch viel mehr bietet Hamburg Airport ab sofort über das soziale Netzwerk Facebook. Unter www.facebook.de können Internet-User die Seite "Hamburg Airport" suchen und dort Neuigkeiten zum Hamburger Flughafen abrufen.

Hamburg Airport setzt Facebook als Ergänzung der bestehenden Kommunikationsmaßnahmen ein, so dass es dort auch Informationen geben wird, die nicht auf der Homepage des Flughafens oder im Newsletter zu finden sind. Das Facebook-Angebot von Hamburg Airport ist sowohl für Passagiere und Besucher gemacht als auch für Journalisten, Flughafenanwohner und Luftfahrtbegeisterte.

Facebook ist eine Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke. Hamburg Airport folgt mit seinem Engagement auf Facebook einem der erfolgreichsten Web-2.0-Trends. Der Hamburger Flughafen ist ebenfalls auf Twitter aktiv: www.twitter.com/HamburgAirport.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.