FiveWorks und ASTRA interaktiv:

Das Münchener Digital Entertainment House entwickelt Formate, Backend und Prozess-Steuerung für die neue, interaktive ASTRA-Plattform "Blucom"

(PresseBox) (München, ) Ob Live-Informationen über den aktuellen Spielstand aller Bundesliga-Begegnungen, jederzeit abrufbare Fan-Infos des ProSieben Formats "Abschlussklasse 05", Formel1-Wetten bei RTL oder heiße Bieterschlachten bei 1-2-3.tv, die auf der IFA 2005 in Weltpremiere präsentierte interaktive Plattform "Blucom" des Satellitenbetreibers ASTRA lässt keine Zuschauerwünsche offen. Die neue Plattform realisiert attraktive Interaktion-Formate, bei denen TV-Sender synchron zu ihrem Programm Zusatzinhalte ausstrahlen, die via bluetooth-fähiger Set-Top-Box direkt aufs Handy übertragen
werden.

Der Empfang dieser Zusatzangebote ist vollkommen kostenfrei, interaktives Mitwetten, die Abgabe von Geboten oder die Abfrage von Zusatzinformationen erfolgt ebenso einfach wie günstig über SMS. Wechselt der Zuschauer per Fernbedienung zu einem anderen "Blucom"- Programm, wird automatisch über die aktivierte Bluetooth-Schnittstelle des Mobiltelefons die entsprechend neue Zusatzinformation angezeigt.

Die in München ansässige FiveWorks betreute im Auftrag von ASTRA die CI- und formatkonforme Umsetzung der browsergesteuerten Handy-Applikationen. Darüber hinaus unterstützte das Digital Entertainment House eine Reihe von Sendern bei der Gestaltung und Umsetzung der für die IFA entwickelten "Blucom"-Formate. Außerdem
zeichnet das Unternehmen für die technische Realisierung des Backends sowie die komplette Prozessabwicklung verantwortlich.

"Nach einer Zeit der Vorbereitung gerät der Markt für interaktives TV nun tatsächlich in Bewegung. Entscheidend für den Durchbruch dieser Angebote ist allein die Akzeptanz der Zuschauer, für die zwei Faktoren von elementarer Bedeutung sind: unkomplizierte Bedienbarkeit und Attraktivität der Inhalte", so Michael Werber, Geschäftsführer
von FiveWorks. "Wir freuen uns, dass wir mit unserer Format- und Technologie-kompetenz als Schnittstelle zwischen Content- und Technologieanbietern einen Beitrag für den zuschauerattraktiven Mehrwert von "Blucom" leisten konnten."

Vom 02. - 07. September können sich Besucher der IFA 2005 live von den Möglich-keiten dieser innovativen Technik überzeugen lassen, die 2006 im Markt eingeführt werden soll: In Halle 26, Stand 117 präsentiert ASTRA gemeinsam seinen "Blucom"-Partnern die Weltpremiere von "Blucom interactive".

FiveWorks Media Development GmbH

Das Digitale Entertainment Produktionshaus FiveWorks mit Sitz in München betreut Fernsehsender bei der Programmauswahl und Finanzierung, der Projektplanung, der Format-Einführung und dem technischen sowie redaktionellem Betrieb von interaktiven Formaten. Zu den nationalen Kunden von FiveWorks zählen u.a. Super RTL, Tele 5, RTL II, TV-Travelshop und 1-2-3.TV.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.