FITTcom GmbH geht eine strategische Partnerschaft mit der Firma Behrens Kommunikationstechnik ein

(PresseBox) (Nürnberg, ) Feuerwehr, Rettungs- und Hilfsdienste entscheiden sich immer häufiger für eine Alarmierung Ihrer Einsatzkräfte über eine so genannte Alarmbox. Dabei ist es nicht mehr nötig ständig einen Rechner laufen zu lassen, der die 5 Ton Folgen abnimmt und eine entsprechende Alarmierung z. B. über FITTcom Alarm-SMS anstößt. Die Alarmbox beinhaltet einen Empfänger- und einen Sendeteil so das auf engstem Raum alle Voraussetzungen für eine Alarmierung geschaffen sind.

Jedoch ist die Hardware das eine, eine entsprechende Software muss die Alarmierung dann an die definierten Gruppen ausliefern. Dies geschieht über eine Internetplattform der FITTcom mit dem Namen Alarmcenter. Das Alarmcenter kann von jedem Ort vorausgesetzt ein Internetanschluss und ein Webbrowser sind vorhanden bedient werden.

Sind Hardware (Alarmbox) und Software (Alarmcenter) eingerichtet kann eine Alarmierung vorgenommen werden. Dabei sendet die Alarmbox nach definierten Regeln eine Trigger- SMS an ein Alarm-Modem bei der FITTcom. Das Modem reicht die eingegangenen Informationen an das Alarmcenter weiter und dieses übernimmt die eigentliche SMS Alarmierung über die so genannte Bündel-SMS (Hierbei werden ganze Gruppen in kürzester Zeit informiert).

Die oben beschriebenen Komponenten und Kompetenzen wurden nun über eine strategische Partnerschaft der Firmen FITTcom GmbH und der Behrens Kommunikationstechnik gebündelt. Somit kann den Feuerwehren und Hilfsdiensten mit der Alarmbox auch gleich die logische Infrastruktur des Alarmservers mit angeboten werden. Sozusagen "all in one".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.