Zahl der Franchise-Einheiten von First Choice Business Brokers (FCBB) steigt auf 21

Erste FCBB-Niederlassungen in Utah und Colorado eröffnet / Neun FCBB Franchise-Einheiten in Kalifornien

(PresseBox) (Zürich/Las Vegas, ) First Choice Business Brokers (FCBB) hat kürzlich drei Franchise-Einheiten in den USA hinzugewonnen. Mit neuen Niederlassungen in Denver (Colorado), Salt Lake City (Utah) und Woodland Hills (Kalifornien) ist die Zahl der FCBB Franchise-Einheiten auf insgesamt 21 gestiegen.

Während die Niederlassungen in Utah und Colorado die ersten Einheiten in diesen Staaten sind, beträgt die Zahl der angeschlossenen Franchise- Nehmer in Kalifornien bereits neun. "Wir gehen davon aus, dass dieser Aufwärtstrend anhält und erwarten in diesem Jahr eine stetig steigende Zahl neuer Franchisenehmer", sagt Jeffrey Nyman, CEO von FCBB, und führt mit Blick auf die Finanzkrise weiter aus: "Die Nachfrage nach Business Brokern bleibt unverändert und ist nicht abhängig von einer guten wirtschaftlichen Entwicklung." Aus diesem Grund sieht das FCBBManagement großes Potenzial in der internationalen Vergabe von Master-Lizenzen.

Potenzielle Franchisenehmer müssen unterschiedliche Qualifikationen mitbringen: Das FCBB-Management legt großen Wert auf Soft Skills der Bewerber wie beispielsweise Teamgeist und Verhandlungsgeschick, betont aber auch auf die Wichtigkeit des beruflichen Hindergrunds. "Als potenzieller Franchisenehmer muss man mit Business Brokerage nicht im Detail vertraut sein", erklärt Jeffrey Nyman. "Dies wollen wir mit unseren Trainings-Programmen erreichen. Aber ein generelles Verständnis des Geschäftsfeldes sollte schon vorhanden sein. Unsere neuen Franchisenehmer Lawrence und Robyn LiCausi zum Beispiel waren in den letzten 15 Jahren Inhaber eines Kreditvermittlungsunternehmens. Damit haben sie definitiv die nötige Branchenerfahrung, um den Markt in Denver, Colorado zu erschließen. Sie sind zuversichtlich und bereit, unsere bewährten Methoden in ihrem Lizenzgebiet anzubringen."

Kathryn Zepeda ist dabei, auf dem Markt in Salt Lake City, Utah, Fuß zu fassen. Jeffrey Nyman ist überzeugt: "Von ihrer Erfahrung als Unternehmensinhaberin werden Kathryn Zepedas Team, ihre Kunden und das ganze FCBB-Netzwerk profitieren. Dasselbe gilt für Jeoff De Waele und Azad Arazm, die eine FCBB-Niederlassung in Woodland Hills, California eröffnen. Wir sind gespannt zu sehen, wie diese jungen Unternehmer ihre Vertriebs- und Managementerfahrung in der Business- Broker-Branche zur Geltung bringen werden."

First Choice Business Brokers

First Choice Business Brokers ist ein schnell wachsendes, weltweit tätiges Franchiseunternehmen, das kleine und mittelgroße Unternehmer bei der Bewertung und dem Verkauf ihres Unternehmens unterstützt. Die Kunden von FCBB sind Franchisenehmer sowie Unternehmensinhaber, die ihr Geschäft veräußern wollen. FCBB steht nicht in Konkurrenz zum M&A Geschäft, da das Unternehmen auf kleine und mittelgroße Unternehmen spezialisiert ist. Der USamerikanische Franchisemarkt unterliegt im Vergleich zu anderen Ländern strengsten Auflagen: Daraus resultierend bietet FCBB seinen Kunden fundierte Branchenkenntnisse, die nur wenige andere Unternehmen aufweisen. Mit dem Franchise System generiert FCBB schnelles Wachstum - seit seiner Gründung hat das Unternehmen über 20 Lizenzen verkauft und mehr als 150 Vermittler ausgebildet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.