Technologieunternehmen geht neue Vertriebswege: OTTO Vision Technology vergibt Suchmaschinenmarketing-Etat an Finnwaa

(PresseBox) (Jena, ) Finnwaa hat den Suchmaschinenmarketing-Etat der OTTO Vision Technology GmbH gewonnen. Die Agentur für Suchmaschinen- und Social Media Marketing verantwortet ab sofort die deutsche SEA-Kampagne des Technologieunternehmens, die als langfristige Vertriebsunterstützung eingesetzt wird.

OTTO Vision Technology gilt als Garant für High-End-Anwendungen der industriellen Bildverarbeitung in der Zuliefer-, Automobil-, Stanz- und Glasindustrie sowie weiteren Branchen des weltweiten Marktes. Mit der Investition in Suchmaschinenmarketing geht das Unternehmen ab sofort neue Wege in der Neukundenansprache, die fortan fester Bestandteil des Vertriebes sein wird.

Andreas Hörcher, Geschäftsführer der Finnwaa GmbH: "Google ist nicht ausschließlich Plattform der Endverbraucher. Selbstverständlich nutzen auch potentielle Kunden aus der Industrie Google, um sich einen Markt- und Angebotsüberblick zu verschaffen." Dabei liegt, so Hörcher, die Herausforderung der SEA-Kampagne im industriellen Bereich weniger in der Festlegung relevanter Suchbegriffe als vielmehr im anzeigenbezogenen Wording-Prozess. "Um das spezialisierte Interesse von Fachkräften zu gewinnen, ist eine expertenorientierte Ansprache zwingend erforderlich, die gleichsam den innovativen Unternehmergeist sowie den individuellen Kundenservice von OTTO Vision Technology vermittelt."

Mit Finnwaa setzt OTTO Vision Technology auf einen Partner, der über langjährige Erfahrung in der SEA-Betreuung in der Technologie- und High-Tech-Branche verfügt. Namhafte Unternehmen wie Analytik Jena AG oder piezosystem jena GmbH vertrauen bereits auf die Kompetenz der mitteldeutschen Agentur - sowohl im nationalen als auch im internationalen Suchmaschinenmarketing.

"Zum Ausbau unserer Vertriebsaktivitäten setzen wir mit SEA auf ein reichweitenstarkes Marketinginstrument und mit Finnwaa auf einen Partner, dessen Erfahrungen, Referenzen und nicht zuletzt natürlich Kampagnenkonzept überzeugt hat", so Reinhard Otto, Geschäftsführer bei OTTO Vision Technology.

Finnwaa ist Mitglied des E-Commerce-Verbundes TowerByte - einem starken Netzwerk von Unternehmen, das nahezu alle internet- und E-Commercespezifischen Kundenwünsche bedient. Im Rahmen der TowerByte ist die Betreuung der Online-Aktivitäten von OTTO Vision Technology ein Gemeinschaftsprojekt von Finnwaa und der constancy GmbH, die die Realisierung und Optimierung der Webpräsenz www.otto-jena.de verantwortet.

Die OTTO Vision Technology GmbH entwickelt optische Mess- und Prüfsysteme auf Basis der industriellen Bildverarbeitung. Das Unternehmen bietet durchgängige Technologien zur Produktkontrolle und Prozessoptimierung. Die Prüfsysteme basieren auf einem einheitlichen Hardware-, Software- und Steuerungskonzept und sind Bestandteil eines Prüfsystem- und Datenmanagements (PSDM). Die Einheit von präziser Prüfung und intelligenter Datenauswertung ermöglicht über die Qualitätssicherung hinaus eine Analyse und Optimierung der Fertigungsprozesse. 1992 gegründet hat sich die OTTO Vision Technology GmbH mit seinen High-End-Anwendungen schnell etabliert und betreut heute namhafte Kunden wie Tyco, FCI, Gerresheimer oder Carl Zeiss Jena. www.otto-jena.de

Finnwaa GmbH

Finnwaa wurde 2003 gegründet. Das Unternehmen trägt neben nur 15 weiteren Agenturen in Deutschland das SEA-Zertifikat des Bundesverbandes für Digitale Wirtschaft (BVDW) und zählt zu den führenden unabhängigen Suchmaschinenagenturen in Deutschland. Finnwaa konzipiert, realisiert und etabliert maßgeschneiderte Lösungen im nationalen und internationalen Suchmaschinen- und Social Media Marketing und bietet individuell abgestimmte Modelle zur Unterstützung von Web-Controlling. Bestätigt wird dies u.a. durch die Zertifizierung als "Google AdWords Qualified Company". Namhafte Unternehmen wie students.ch, Analytik Jena AG oder Apotal.de vertrauen auf die Erfahrungen von Finnwaa. www.finnwaa.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.