Fidelity erneut bester Investmentmanager Europas bei Thomson Reuters

(PresseBox) (Kronberg, ) Fidelity International ist das beste Fondsmanagement-Unternehmen Europas. Zum achten Mal innerhalb der vergangenen neun Jahre siegte Fidelity beim Branchenwettbewerb des Informationsdienstes Thomson Reuters Extel.

"Diese Siegesserie bestätigt, dass sich Prinzipientreue auszahlt. Wir machen kurzlebige Trends nicht mit und sind immer unserer Investment-Philosophie treu geblieben. Das wird sich auch in Zukunft bewähren", sagt Christian Wrede, Sprecher der Geschäftsleitung von Fidelity International in Deutschland. "Aktien werden bei uns nicht aufgrund von Markttrends ausgewählt. Vielmehr analysieren wir jedes einzelne Unternehmen, schauen uns Risiken und Wachstumspotenziale an. Dadurch können wir unterbewertete Firmen finden und uns damit auch von Wettbewerbern positiv abgrenzen."

Fidelity gewann bei Thomson Reuters Extel vor allem aufgrund seiner Research-Qualität. Die Analystenteams von Fidelity lagen auch in vielen Branchenwertungen vorn und belegten beispielsweise in den Bereichen Banken- und Versicherungen, Luxusgüter, Medien, Medizintechnik sowie Roh- und Werkstoffe erste Plätze. Fidelity verfügt mit mehr als 1.000 Fondsmanagern und Analysten über das größte Investment-Expertenteam der Welt.

Der Wettbewerb gilt als einer der wichtigsten Stimmungsindikatoren für die Finanzindustrie Europas. Bei der 36. Auflage wurden mehr als 1.450 Investmenthäuser, 170 Broker- und Research-Institutionen sowie 500 der größten börsennotierten Unternehmen Europas einbezogen. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte zeichnete für die Prüfung der Daten und Ergebnisse verantwortlich.

FIL Investment Services GmbH

Fidelity International ist eine auf allen bedeutenden Finanzmärkten aktive Fondsgesellschaft mit einem verwalteten Fondsvermögen von 110,5 Milliarden Euro (Stand 31.12.2008). Die mehr als 1.000 Fondsmanager und Analysten von Fidelity bilden das größte Investment-Expertenteam der Welt. Zahlreiche Auszeichnungen belegen die hohe Qualität der Investmentprodukte und -dienstleistungen, die Fidelity International privaten und institutionellen Anlegern anbietet. Die deutschen Unternehmen FIL Investment Services GmbH, FIL Investments International - Niederlassung Frankfurt, FIL Investment Management GmbH und FIL Pensions Services GmbH, mit Sitz in Kronberg im Taunus betreuen ein Fondsvermögen von 6,97 Milliarden Euro, vertreiben 132 Publikumsfonds direkt sowie über mehr als 600 Kooperationspartner und beschäftigen 206 Mitarbeiter (Stand: 31.12.2008). Fidelity International veröffentlicht ausschließlich produktbezogene sowie allgemeine Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.