Ferrostaal sieht in Libyen erhebliches Potenzial

Messeauftritt in Tripolis

(PresseBox) (Essen, ) Im Rahmen der Tripoli International Fair, die morgen zu Ende gehen wird, präsentiert die Ferrostaal AG ihre Aktivitäten im Bereich Öl & Gas und gibt gleichzeitig den weiteren Ausbau der Aktivitäten in Libyen vor allem im Bereich der erneuerbaren Energien bekannt.

Dazu Carsten Arlt, Leiter von Ferrostaal in Libyen: "Die stetig wachsende Wirtschaft, die anhaltende Liberalisierung der Wirtschaftsordnung und die Einnahmen aus einer kontinuierlich steigenden Produktion von Öl und Gas machen Libyen zu einem Standort mit erheblichem Potential."

Ferrostaal ist bereits seit mehr als 30 Jahren in Libyen tätig und hat sich dort als führender Dienstleister in den Bereichen Engineering, Procurement und Construction etabliert. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt in der Lieferung schlüsselfertiger Anlagen für die Erhaltung und Erhöhung der Produktion von Erdöl und Erdgas sowie der damit verbundenen Infrastruktur wie z. B. dem Bau von Pipelines.

Ferrostaal GmbH

Die Ferrostaal AG, Essen, ist ein weltweit tätiger Anbieter von Industriedienstleistungen im Anlagen- und Maschinenbau. Als Generalunternehmer im Anlagenbau bietet das Unternehmen Projektentwicklung, Projektmanagement und Finanzierungskonzepte für schlüsselfertige Anlagen in den Bereichen Petrochemie, Gaskraftwerke, solarthermische Kraftwerke, Biokraftstoffe und Industrieanlagen. Für Hersteller von Maschinen und Systemen ist Ferrostaal unabhängiger Vertriebs- und Servicepartner in den Bereichen Automobil, Druck und Verpackung, Piping und Ships. Mit 5.700 Mitarbeitern ist die Ferrostaal AG in 60 Ländern tätig. 2008 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 1,6 Mrd. Euro. 70 % der Anteile an der Ferrostaal AG liegen in Händen der International Petroleum Investment Company aus Abu Dhabi (IPIC), 30% liegen bei der MAN AG (München). Weitere Informationen unter www.ferrostaal.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.