Hochleistung in China

Ferromatik Milacron erhält Großauftrag von Hayco aus Hong Kong

(PresseBox) (Malterdingen, ) Der Spritzgießmaschinenhersteller Ferromatik Milacron hat diesen Monat einen Großauftrag von Hayco aus Hong Kong über 14 Spritzgießmaschinen erhalten. Die ersten sieben Maschinen werden noch dieses Jahr in das Werk nach Shenzen in China geliefert und zur Produktion von Flüssigreiniger-Verpackungen und Spendern eingesetzt, um damit die Unternehmenspräsenz in diesen Bereichen zu erweitern. Der Auftrag beinhaltet Maschinen der Hochleistungs-Baureihe K-TEC und der Großmaschinen-Baureihe MAXIMA mit Schließkräften zwischen 3.500 und 6.500 kN, darunter auch eine Mehrkomponentenmaschine.

Hayco Firmengründer Donald E. Hay, Präsident und CEO, und sein Sohn Christopher Hay, Geschäftsführer, kamen mit Helen Zhang, der chinesischen Verkaufsrepräsentantin von Ferromatik Milacron, im Juli zur technischen Klärung in das Werk nach Malterdingen. Die Maschinen sind mit umfangreichen Optionen wie Holmverlängerung und diversen Schnittstellen ausgestattet und damit flexibel ausgelegt. "Die hochwertige Qualität der deutschen Maschinen in Verbindung mit dem erstklassigen Vor-Ort-Service in China, waren für die Kaufentscheidung ausschlaggebend", sagt Christopher Hay. "Wir freuen uns sehr, dass wir Hayco außerdem durch unsere anwendungstechnische Unterstützung und qualifizierte Mitarbeiterschulung, sowohl bei uns im Werk als auch bei Hayco vor Ort, überzeugen konnten", sagt Herwig Nowag, Sales Manager bei Ferromatik Milacron.

Hayco wurde vor 25 Jahren gegründet und beschäftigt heute etwa 6.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt und produziert elektro-mechanische Produkte für verschiedene Bereiche wie Zahn- und Körperpflege, Flüssig- und Haushaltsreinigern. Hayco hat 200 Spritzgießmaschinen mit Schließkräften zwischen 300 und 8.500 kN sowie einen eigenen Werkzeugbau für Hochpräzisions-Werkzeuge. Auch die Mehrkomponenten-Werkzeuge, die auf den Ferromatik Milacron Maschinen zum Einsatz kommen, werden dort entwickelt. Hayco beliefert Kunden auf der ganzen Welt, zu denen namhafte Markenunternehmen wie Procter & Gamble und Wal-Mart gehören.

Ferromatik Milacron GmbH

Die Ferromatik Milacron Maschinenbau GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Spritzgießmaschinen zur Produktion von Kunststoffteilen. Das Maschinenportfolio besteht aus den vier Baureihen ELEKTRA (Vollelektrisch), K-TEC (Sonderlösungen), MAXIMA (Großmaschinen) und VITESSE (Hochleistung). Die Maschinen kommen in verschiedenen Industrien wie Automobil, Elektro & Telekommunikation, Konsumgüter, Medizin und Verpackung zum Einsatz. Produktbegleitende Dienstleistungen wie ein umfangreiches Technologieangebot ergänzen das Maschinenportfolio.

Ferromatik Milacron wurde 1956 in Malterdingen - in der Nähe von Freiburg im Breisgau - gegründet. Das Unternehmen umfasst heute ein weltweites Vertriebs- und Servicenetzwerk in 50 Ländern mit insgesamt 500 Mitarbeitern. Seit 1993 gehört das Unternehmen mit seinen Schwesterunternehmen in den USA, Indien und China zum amerikanischen Milacron Konzern.

Weitere Informationen unter www.ferromatik.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.