Fernschule Weber stellt neuen Studienführer vor

Technisches Lehrinstitut bietet "Ausbildung mit Aussichten"

(PresseBox) (Großenkneten, ) Die Fernschule Weber, eines der führenden Ausbildungsinstitute für Fernunterricht im deutschsprachigen Raum, informiert in einem neuen Studienführer über das Weiterbildungsangebot des Technischen Lehrinstituts.

"Wir bieten allen Interessierten zukunftsorientierte Ausbildungsmöglichkeiten. So bieten besonders die einzigartigen Lehrgänge "Regenerative Energiequellen" und "IT-Security SSCP / CISSP" hervorragende Chancen, sich für einen sichereren Beruf zu spezialisieren", ist sich Geschäftsführer Raphael Schniedertüns sicher.

Insgesamt bietet die Fernschule Weber im Technischen Lehrinstitut 14 Kurse an. Alle Maßnahmen sind staatlich geprüft und zugelassen. Zum Programm gehören IT-Fernlehrgänge wie z. B. Computertechnik oder Linux-Administration LPI, Technik-Angebote wie z. B. Umweltschutztechnik sowie Ausbildungen im Bereich Qualitätsmanagement.

Bei vielen Fernlehrgängen arbeitet die Fernschule Weber mit etablierten Kooperationspartnern zusammen. So werden z. B. die Qualifizierungen "Qualitätsbeauftragte/r TÜV" und "Qualitätsmanager TÜV" mit der TÜV NORD Akademie durchgeführt.

Die Dauer der Fortbildungen variieren zwischen 7 und 18 Monaten. Alle Fernstudien können jederzeit begonnen werden. Für die Teilnahme an den Lehrgängen sind meistens nur technisches Interesse, Grundkenntnisse der englischen Sprache sowie PC-Grundkenntnisse als Voraussetzung notwendig. Auch können Teilnehmer auf Wunsch die Studiendauer jederzeit verkürzen oder verlängern. Alle Fernstudien sind ohne Unterbrechung der beruflichen Tätigkeit möglich.

Fernschule Weber

Die Fernschule Weber, gegründet 1959, bietet Fernstudien-Interessierten im gesamt deutschsprachigen Raum zurzeit 19 Lehrgänge an. Jedes Jahr belegen rund 3.000 Fernstudierende einen der zahlreichen staatlich zugelassenen Fernlehrgänge in den Bereichen Technik und IT sowie PR, Marketing und Management.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.