FERNBACH optimiert Liquiditäts-Reporting der NORD/LB Luxembourg

NORD/LB kauft als erster Kunde FlexFinance® Analytix Liquidity Reporting

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) FERNBACH-Software, ein weltweiter Anbieter von preisgekrönten Lösungen für Finanzinstitute, und die Norddeutsche Landesbank Luxembourg haben mit der Lösung FlexFinance® Analytix Liquidity Reporting einen weiteren Vertrag geschlossen.

Die NORD/LB Luxembourg hat sich aufgrund der langjährigen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit FERNBACH dazu entschlossen, ihre bestehenden Lösungen um die leistungsstarke Software FlexFinance® Analytix Liquidity Reporting zu erweitern, die speziell zur Steuerung der Liquiditätsrisiken in Banken entwickelt wurde.

Die NORD/LB Luxembourg als Teilkonzern von drei eigenständigen Finanzinstituten nutzt FlexFinance® Analytix Liquidity Reporting für das interne Management des Liquiditätsrisikos der drei Mandanten und des Teilkonzerns. Liquiditätsverlauf und Liquidisierungsmöglichkeiten werden unter dem Einfluss mehrerer Szenarien, auch Stressszenarien, tagesaktuell für alle Mandanten analysiert und mit den gesetzten Limiten verglichen. Die Ergebnisse werden in Form von Berichten automatisiert erstellt und unternehmensintern verteilt, ebenso erfolgt das tägliche Konzernreporting automatisiert durch FlexFinance® Analytix Liquidity Reporting.

Die SOA-Architektur von FlexFinance® Analytix Liquidity Reporting ermöglicht eine einfache und kosteneffiziente Integration in die vorhandene Risikoumgebung der NORD/LB Luxembourg. Die offene Architektur sorgt dafür, dass bestehende Systeme und Strukturen problemlos in die neue Liquiditätssteuerung integriert werden können.

Fabrizio Romano, Region Manager bei FERNBACH, sagte: "Mit unserer neuen Analytix-Lösung stellen wir ein mächtiges und zugleich flexibles Rahmenwerk für die Risikomodellierung bereit, mit der Banken wie die NORD/LB Luxembourg auf einfache Weise Risikomodelle entsprechend ihrer Geschäftstätigkeit erstellen und unmittelbar auswerten können. Dies ermöglicht die Bereitstellung von genügend "internem Kapital" zur Abdeckung aller wesentlichen Risiken. Die NORD/LB wappnet sich mit der Einführung der neuen Software für die Zukunft und kann auf Änderungen in der internen Steuerung, auf neue Konzernanforderungen sowie auf neue regulatorische Ansätze schnell reagieren."

Alexander Gröling, Leiter Risiko-Controlling, NORD/LB Luxembourg, sagte: "Wir arbeiten seit einigen Jahren mit FERNBACH zusammen. Wir kaufen die nach unseren Methoden entwickelte neue Risikomanagement-Lösung zur Optimierung der Erstellungsprozesse des Liquiditäts-Reporting, um hiermit verbundene operationelle Risiken zu minimieren und damit - gerade in Zeiten der Finanzkrise - wettbewerbsfähig zu bleiben. Unsere Vision hierbei ist es das Reporting auch für andere Risikokomponenten zukünftig nach oben beschriebener Logik vornehmen zu können."

Über Norddeutsche Landesbank Luxembourg S.A.

Die NORD/LB Luxembourg S.A. ist seit über 35 Jahren erfolgreich am Finanzplatz Luxemburg tätig. Mit mehr als 130 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von rund 21 Mrd. Euro gehört sie zu den 10 größten der insgesamt über 150 Banken im Großherzogtum. Als 100%ige Tochtergesellschaft gehört die NORD/LB Luxembourg zum Konsolidierungskreis der Norddeutsche Landesbank Girozentrale.

Die Tätigkeit der NORD/LB Luxembourg umfasst das Handels- sowie das internationale Kreditgeschäft. Zudem versteht sie sich im Private Banking Segment als Partner für anspruchsvolle Kunden mit internationalen Anlageinteressen.

Zur Nutzung der standortspezifischen Besonderheiten der Pfandbriefgesetzgebung gründete die NORD/LB Luxembourg in 2006 die NORD/LB COVERED FINANCE BANK S.A., die "Lettres de Gage" unter dem Recht des Großherzogtums Luxemburg emittiert. Weiteres Mitglied im Teilkonzern NORD/LB Luxembourg ist die SKANDIFINANZ BANK AG mit Sitz in Zürich. Diese in 2002 erworbene Tochter ist überwiegend in Forfaitierung und sonstigen internationale Handelsfinanzierungen engagiert. Daneben betreut das Schweizer Institut internationale Privatkunden.

www.nordlb.lu

FERNBACH Software

FERNBACH ist weltweit marktführend in analytischer Software für Banken. Unsere Kunden optimieren ihre Geschäftsprozesse mit den Softwarepaketen für die Parallelbilanzierung, das Risikomanagement, die Compliance und das Kreditgeschäft.

FERNBACH erstellt Lösungen aus einem modernen Komponentenportfolio (SOA). Der Nutzen für unsere Kunden liegt in der kürzeren Time-to-Market, der effizienteren Risikoreduktion und der pünktlichen Compliance.

Unsere Kunden nutzen unsere bankfachliche Kompetenz, um stets neue Herausforderungen zu bewältigen. Banken in aller Welt optimieren ihre Wertschöpfung mit Innovationen, die FERNBACH vordenkt und entwickelt.

www.fernbach.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.