Im Fast Lane-Programm: Basis-Training zum Einstieg in "VMware Infrastructure 3"

Angebots-Special: Virtualisierungskurs zum Vorzugspreis

(PresseBox) (Hamburg/Berlin, ) Fast Lane bietet das Original-Training VMware Infrastructure 3: Overview (VIO) zum besonders günstigen Preis von nur 149 Euro an. Diese spezielle Aktion ist bis Anfang Juli 2009 zeitlich begrenzt. Während des eintägigen Kurses haben Techniker, die mit der Evaluierung der neuen Technologie betraut sind, die Möglichkeit, die Funktionen von VMware Infrastructure 3 näher kennen zu lernen. Ferner bietet das Training den Teilnehmern einen echten Mehrwert, da es aufzeigt, wie IT-Kosten gesenkt und Effizienz, Verfügbarkeit, Flexibilität sowie Verwaltbarkeit gesteigert werden können.

Um Interessierte mit der entsprechenden Technologie vertraut zu machen und die Besonderheiten der VMware Infrastructure 3 Suite aufzuzeigen, bietet der Trainingsexperte Fast Lane ab sofort die Schulung VIO zu einem vergünstigten Preis an. Der von einem VMware Certified Instructor geleitete Kurs bietet dabei eine Vielzahl an Vorträgen und Praxisübungen. Die einzelnen Lernsequenzen gehen unter anderem auf die Bereitstellung von virtuellen Maschinen mit VMware vCenter Server(TM) sowie die Durchführung von Migrationen virtueller Maschinen im laufenden Betrieb ein. Darüber hinaus fokussiert das Training die Konfiguration von VMware ESX(TM) Server-Cluster für den automatischen Ausgleich der Arbeitslasten virtueller Maschinen. Weitere Themen sind die hierarchische Zuweisung von CPU- und RAM-Ressourcen zu spezifischen Geschäftsfunktionen sowie die Nutzung von VMware vCenter Server-Alarmmeldungen zur proaktiven Überwachung des virtuellen Rechenzentrums. Außerdem steht die Sicherstellung der Hochverfügbarkeit von Anwendungen auf der Tagesordnung.

Übersicht über die Kursinhalte:

Übersicht über die virtuelle Infrastruktur
Virtuelle Maschine erstellen
CPU- und Arbeitsspeicher-Ressourcen-Pools
Migrieren von virtuellen Maschinen mit VMotion
VMware Distributed Resource Scheduler (DRS)-Cluster
Performance virtueller Maschinen überwachen
Performance-Alarmmeldungen
VMware High Availability (HA)-Cluster
Übersicht über Produkt und Funktionen von VMware Infrastructure 3

Die Aktion gilt für folgende Schulungstermine:

München 16.03.2009
Hamburg 20.04.2009
Berlin 11.05.2009
Frankfurt 25.05.2009
Frankfurt 15.06.2009
Berlin 06.07.2009

Aktionspreis (zzgl. MwSt.): 149,- Euro
Weitere Informationen stehen unter http://www.flane.de/course/929 bereit.

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH

Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.