BASF erwirbt globale Lizenz für das Fasihi Enterprise Portal

"The Chemical Company" arbeitet für die nächsten drei Jahre mit dem innovativen Produkt aus Ludwigshafen

(PresseBox) (Ludwigshafen, ) Die BASF SE hat für die nächsten drei Jahre eine globale Lizenz für die Nutzung des Fasihi Enterprise Portal® des Ludwigshafener IT-Unternehmens Fasihi GmbH erworben. Der weltgrößte Chemiekonzern kann das Produkt somit weltweit nutzen.

Firmenchef Saeid Fasihi, dessen Unternehmen schon seit vielen Jahren mit der BASF zusammen arbeitet, ist sehr erfreut über den Vertragsabschluss: "Gerade in den schwierigen Zeiten der Wirtschaftskrise ist das ein äußerst positives Signal für uns. Wir sind stolz darauf, dass die BASF so großes Vertrauen in unser selbst entwickeltes Produkt setzt."

Das Fasihi Enteprise Portal wird in der BASF in erster Linie im firmeninternen Intranet, bei verschiedenen Web-Projekten sowie für Internet-Auftritte von Unternehmensbereichen, Abteilungen und Gruppengesellschaften genutzt. Allen Nutzern steht weltweit 24 Stunden am Tag eine Anwendungsbetreuung zur Verfügung. Von 7 bis 20 Uhr können sich die Mitarbeiter täglich an den support wenden.

Friedrich Otterstätter, Information Management Strategic Planning der BASF SE: " Das Fasihi Enterprise Portal eignet sich besonders, um den Zugang zu sensiblen Daten zu steuern. Nutzer bekommen nur Zugriff auf Inhalte und Anwendungen, wenn sie aufgrund ihrer Funktion dazu autorisiert sind. Das durchdachte und flexible Rollenmanagement unterstützt mich als Administrator hervorragend bei der Zugangssteuerung, gerade auch bei hoher Mitarbeiterfluktuation und bei den heterogenen Zielgruppen, die mein Portal adressiert."

Über BASF:

BASF ist das führende Chemie-Unternehmen der Welt: The Chemical Company. Das Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen und Veredlungsprodukten bis hin zu Pflanzenschutzmitteln, Feinchemikalien sowie Öl und Gas. Als zuverlässiger Partner hilft die BASF ihren Kunden in nahezu allen Branchen, erfolgreicher zu sein. Mit hochwertigen Produkten und intelligenten Lösungen trägt die BASF dazu bei, Antworten auf globale Herausforderungen wie Klimaschutz, Energieeffizienz, Ernährung und Mobilität zu finden.

Die BASF erzielte 2008 einen Umsatz von mehr als 62 Milliarden € und beschäftigte am Jahresende rund 97.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.com

Fasihi GmbH

Die Firma Fasihi GmbH ist ein Application Service Provider und bietet für Unternehmen unterschiedlicher Größe, öffentliche Einrichtungen und Verbände eine flexible Portallösung mit einer vollständigen Web-Infrastruktur und komplettem Hosting. Schwerpunkte sind ein benutzerfreundlliches Content Management System (CMS), ein leistungsfähiges Dokumenten- Management sowie effiziente Kommunikationsplattformen für Web 2.0-Anwendungen. Integrierte Schnittstellen erlauben die Verknüpfung mit der IT-Infrastruktur und den Einsatz von Webapplikationen zur Abbildung von Unternehmensprozessen auf einer einheitlichen Plattform. Mit dieser innovativen Technologie werden den Kunden Zeit und Kosten sparende Lösungen zur Verfügung gestellt.

Wichtigstes Produkt des 1990 von Firmenchef Saeid Fasihi gegründeten Unternehmens aus der Metropolregion Rhein-Neckar mit Sitz in Ludwigshafen ist das Fasihi Enterprise Portal. Weitere Informationen im Internet unter www.fasihi.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.