FARO startet neues Programm für Anbieter von ‚Zuliefer-Software’ – Delcam wird erster SDP-Partner

(PresseBox) (Stuttgart, ) FARO, Weltmarktführer im Bereich der portablen Koordinatenmessmaschinen (CMM’s), hat bekannt gegeben, dass Delcam als erster Partner in das neu gestartete ‚Software Diversity Programm’ (SDP) aufgenommen wurde.
Wendelin Scharbach, Geschäftsführer von Faro Europe, berichtet: „Das ‚Software Diversity Programm’ stellt eine neue und mit mehr Prestige verbundene Stufe unseres bisherigen ‚O-pen Architecture Software Partner Programms’ dar. Sowohl unsere Ziele mit dem SDP als auch die Partnerschaft mit Delcam zeigen unser Commitment, der führende Anbieter von CAM2-Lösungen für den Markt des ‚Computer Aided Measurings’ zu werden. Selbstver-ständlich profitieren auch unsere SDP-Partner auf vielfältige Weise vom neuen Programm. Wir freuen uns, mit Delcam einen sehr renommierten Software-Anbieter als ersten SDP-Partner begrüßen zu dürfen.“
Delcam stellt die logische Wahl als erster SDP-Partner dar, weil deren Software innerhalb des Kundenkreises von FARO auf breiter Ebene in diversen Anwendungen innerhalb der Produktion zum Einsatz kommt. Delcam’s ‚Cross-Hardware Platform Interoperability’ passt hervorragend zu FARO’s Produkt-Portfolio wie auch zum schnell wachsenden Kundenstamm des Messtechnik-Spezialisten. So ist beispielsweise Delcam’s Software ‚PowerINSPECT’ ein populäres Tool zur 3D-Inspektion, das mehreren Messgeräten erlaubt, auf einer Software-Plattform zu arbeiten. Andere Software-Lösungen von Delcam bieten vielseitige Features: So erlaubt die PowerMILL CAM-Software Betrieben die Integration der spanenden Bearbeitung wie auch der Inspektion in den Maschinen auf der gleichen Software-Plattform.
Auch Delcam verspricht sich diverse Vorteile durch die Aufnahme als erster Partner in das SDP-Programm von FARO. Die enge Zusammenarbeit mit einem der führenden Anbieter im Messtechnik-Markt stellt für Delcam einen weiteren wichtigen Schritt dar, PowerINSPECT als die weltweit führende Hardware-unabhängige Inspektions-Software zu etablieren.
FARO plant die Entwicklung seiner erfolgreichen Familie von CAM2-Softwareprodukten fort-zusetzen. In diesem Rahmen werden auch Vorschläge anderer Anbieter von ‚Zuliefer-Software’, die Interesse zeigen, ins SDP mit einzusteigen, geprüft, um das Angebot an Opti-onen rund um das Messen und das Berichtswesen für Faro-Kunden zu erweitern. Somit tra-gen die SDP-Partnerschaften dazu bei, dass FARO seine Position als weltweit führender Anbieter von mobilen Messsystemen festigen kann.
„In Bezug auf die Integration und den Kundenservice stellt SDP das i-Tüpfelchen auf unsere sehr erfolgreichen Programme für Anbieter von ‚Zuliefer-Software’ dar. Für unsere Kunden bietet SDP den Vorteil von mehr Auswahl bei der Software – und dies ohne Nahtstellen bei Schulung und Service. Die Anwender von PowerINSPECT hingegen erhalten die volle Integ-ration, um mit den meisten unserer mobilen Messsysteme zu arbeiten – und dies mit der Software, die sie bereits gewöhnt sind bzw. die die beste Lösung für den jeweiligen Anwen-dungsfall darstellt. Selbstverständlich laden wir auch andere Software-Anbieter herzlich dazu ein, an SDP teilzunehmen,“ fasst Wendelin Scharbach zusammen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.