Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister gesucht: Wettbewerb 2010 startet mit neuen Leistungen

(PresseBox) (Hamburg, ) Dienst am Kunden statt Dienst nach Vorschrift: Dieser Strategie folgen immer mehr Dienstleistungsunternehmen in Deutschland. Auch 2010 prüft der Wettbewerb "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister" (www.BesteDienstleister.de), wie weit die Unternehmen mit der Umsetzung sind und ob sie sich auch wirklich am Kunden ausrichten. Das I.VW der Universität St. Gallen, ServiceRating, Steria Mummert Consulting und das Handelsblatt rufen alle Dienstleistungsunternehmen auf, ihre Kundenorientierung unter die Lupe nehmen zu lassen. Bis zum 1. November dieses Jahres können sich Unternehmen für den Wettbewerb "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2010" anmelden, um das begehrte Siegel der Kundenorientierung zu erhalten.

Bereits zum fünften Mal in Folge werden die Initiatoren im kommenden Jahr untersuchen, wie kundenorientiert Deutschlands Dienstleister sind und welche Erfolgsrezepte sie haben. Seit seiner ersten Durchführung im Jahr 2006 wird der Wettbewerb kontinuierlich weiterentwickelt.

In den neu gestalteten Teilnahmepaketen findet sich ab dem Wettbewerb 2010 ein zusätzliches Highlight: Die Universität St. Gallen initiiert für teilnehmende Unternehmen ein Top-Management-Seminar in der Schweiz. Das Seminar eröffnet nicht nur neue Horizonte zum Thema Kundenorientierung, sondern bietet auch die Gelegenheit, weitere Kontakte zu knüpfen. Durch das erstmals angebotene PremiumPlus-Paket werden Teilnehmer während zwei Wettbewerbsteilnahmen hinweg durch aufeinander aufbauende Workshops vor Ort individuell begleitet und können so den Entwicklungsprozess im Unternehmen beschleunigen.

Anhand innovativer Marktforschungselemente bietet der Wettbewerb die Möglichkeit, individuelle Analysen und Benchmarks zu erstellen. Auf Grundlage des 7-K-Modells der Universität St. Gallen (Kundenorientierung, Kompetenz, Kontrolle, Konfiguration, Kommunikation, Kooperation und Kommerzialisierung) werden sowohl Management- als auch Kundenbefragungen ausgewertet und Unternehmens-Audits bei den Besten durchgeführt. Der dazugehörige Wettbewerb hat sich in den vergangenen Jahren als Standard auf dem Markt etabliert und neue Maßstäbe in der Kundenorientierung gesetzt.

Aus den Ergebnissen der umfassenden Untersuchungen ergibt sich das Ranking der 50 kundenorientiertesten Dienstleister 2010 in Deutschland. Neben den umfangreichen wissenschaftlichen Analysen und Auswertungen erhalten die Teilnehmer umfassende mediale Unterstützung durch Berichterstattungen, u.a. im Handelsblatt. Mit dem Siegel "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister" können sich die Top 50 der teilnehmenden Unternehmen schmücken: Die besten drei bekommen eine besondere Auszeichnung. Außerdem werden herausragende Unternehmen einzelner Branchen speziell geehrt.

Anmeldeschluss ist der 1. November 2009. Die Preisverleihung wird im März 2010 stattfinden. Unternehmen, die sich vor der diesjährigen Preisverleihung anmelden, können sich neben einem Rabatt von zehn Prozent auch noch über die kostenlose Teilnahme an den Workshops und an der Preisverleihung 2009 am 28. Mai in Hamburg freuen.

Weitere Informationen unter http://www.bestedienstleister.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.