Krone mit neuem Rundum-Sorglos-Paket

FairCare: Das Fullserviceangebot rund um den Trailer

(PresseBox) (Werlte, ) FairCare - hinter diesem Namen verbirgt sich das neue Fullservice-Angebot von Krone. Ab sofort kann jeder Kunde beim Kauf eines neuen Krone Trailers der Baureihen Profi Liner, Mega Liner, Cool und Box Liner auch gleich das komplette Servicepaket dazu buchen. Der FairCare-Service beinhaltet die Wartung des Fahrzeuges inklusive der kostenlosen Versorgung mit Verschleißteilen sowie allen gesetzlichen Prüfungen. Dabei setzt Krone ausschließlich auf Original Ersatzteile und hochwertige Komponenten von langjährigen Kompetenzpartnern.

Die Laufzeit des neuen Krone Service-Angebots umfasst - je nach Kundenwunsch - 36, 48 oder 60 Monate und ist nach ebenfalls individuell wählbarer Jahreskilometerleistung gestaffelt. Der Inhalt des FairCare-Pakets ist wie jede andere Option über den Konfigurator individuell wählbar: FairCare Trailer Service, FairCare Tyre Service und/oder FairCare Cooling Engine Service.

Der FairCare Trailer Service umfasst z.B. die halbjährliche Prüfung des Aufliegers; hierunter fallen die Kontrolle von Reifen, Luftbälgen, Bremsen, Achsen inklusive aller Gebühren für gesetzliche Prüfungen. Ebenso gehört der Pannenservice und der Austausch von Verschleißteilen zum Paket.

Der FairCare Tyre Service garantiert die bestmögliche Reifenqualität; so werden ausschließlich Premium-Produkte verwendet. Alte Reifen werden regelmäßig ersetzt; Schäden (z.B. Nagel, Randstein) werden behoben.

Der FairCare Cooling Engine Service beinhaltet alle notwendigen Servicearbeiten am Kühlaggregat, inklusive Öl, Schmier- und Frostschutzmittel. Hinzu kommen erforderliche Reparaturarbeiten, auch außerhalb der Geschäftszeiten, inklusive sämtlicher benötigter Ersatzteile.

Weiterer Pluspunkt des FairCare-Paketes: Der monatliche Preis richtet sich vor allem nach der Nutzung des Trailers; die Hauptkosten werden nach gefahrenen Kilometern bzw. für das Kühlaggregat nach Betriebsstunden gezahlt. Wenn ein Krone Telematik-System vorhanden ist, können die Kosten automatisch monatlich über eine Kreditkarte verrechnet werden. "Wichtig ist, dass der Kunde mit dem FairCare-Paket immer nur nach tatsächlicher Nutzung bezahlt", betont Krone Geschäftsführer Gero Schulze Isfort. "Wird ein Fahrzeug weniger eingesetzt als ursprünglich geplant, reduzieren sich selbstverständlich auch die Kosten. Somit bieten wir unseren Kunden ein faires und transparentes Instrument, das gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten für viele Transportunter-nehmer eine interessante Lösung sein kann."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.