Guten (Ge-)Wissens entscheiden

Wie Business-Intelligence-Software dazu beiträgt, das Marketing erfolgreicher zu machen

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Moderne Business-Intelligence-Software (BI) dient immer häufiger nicht nur dazu, betriebliche Kennzahlen für Reportings zu sammeln, sondern Marktpotenziale zu erkennen und zu nutzen. Vor allem neue mobile BI-Systeme auf Android- oder iPad-Basis bieten große Chancen etwa für den Handel, wie die Marketingzeitschrift absatzwirtschaft in ihrer neuen Ausgabe berichtet. "Unternehmen können diese Daten nutzen, um detailliert Trends zu erkennen und damit die Logistik verschlanken, Bestände gezielt anpassen, Preise optimieren und über eine gezielte Mikrosegmentierung die Marketingstrategie verfeinern," schildert der BI-Experte Erwin Mertens, Vice President Germany des Softwareherstellers Microstrategy. Um erfolgreich Wissen über Absatzentwicklungen und Kunden zu heben, müssen Unternehmen ihre Hausaufgaben machen und eine BI-Strategie für das Datenmanagement immer größerer Informationsmengen entwickeln und umsetzen. Anhand von mehreren Praxisstrategien zeigt absatzwirtschaft, wie große Unternehmen, aber auch kleine Nischenanbieter erfolgreich BI-Strategien umsetzen. Eine wichtige Lehre, so Mertens, laute: "Interessenten sollten nicht nur sehen, was sie heute brauchen, sondern auch danach entscheiden, wo künftige Bedürfnisse liegen und wie sie wachsen wollen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.