Software soll effizienten Dienst am Menschen ermöglichen

Vorträge am Leonardo-Campus informieren über Computerprogramme für den Stationsalltag

(PresseBox) (Münster, ) Im Mittelpunkt der Arbeit auf einer Pflegestation steht der Mensch. Damit dies so bleibt, haben Computerfirmen Softwareprogramme entwickelt, die der Verbesserung und Erleichterung von Arbeitsabläufen dienen sollen, um somit die Arbeit auf der Station effizienter zu gestalten. Über die verschiedenen Programme informiert die Vortragsreihe „EDV-Tools für die Pflegeberufe“, die am Fachbereich Pflege der Fachhochschule Münster bereits zum vierten Mal stattfindet und am 22. November beginnt.

Die Reihe startet mit der Softwarehaus DAN Produkte. Das Unternehmen stellt Lösungen für stationäre Pflegeeinrichten bereit, insbesondere Verwaltungs-, Abrechnungs- sowie Pflegedokumentationssoftware. Ziel der Software ist es, durch eine intuitive, einfache Benutzeroberfläche die Arbeit am PC zu erleichtern. Das heißt: Zeit wird gespart, Ressourcen werden frei.

Drei weitere Vorträge folgen mit den Unternehmen JANO°MED, HyCARE und Breitenbach Software Engineering am 29. November sowie am 6. und 13. Dezember. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen Softwarelösungen zu Logistiknetzwerken, Kundenverwaltung, Zeiterfassung und Qualitätsmanagement.

Alle Vorträge finden am Leonardo-Campus 10 im Hörsaal Leo 4, Steinfurter Straße, um 12 Uhr statt. Nähere Informationen erteilt Prof. Dr. Rüdiger Ostermann (ruediger.ostermann@fh-muenster.de). Ein Überblick über alle Veranstaltungen findet sich unter www.fh-muenster.de/termine.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.