Sommersemester beginnt

Semestereröffnung am 16.03.2008 / Einführungswoche für Neuankömmlinge

(PresseBox) (Ingolstadt, ) Am kommenden Montag, den 16.03.2009, beginnt an der Hochschule Ingolstadt das Sommersemester. Für die meisten Studierenden heißt das, nach der vorlesungsfreien Zeit wieder in die Hörsäle zurückzukehren. Unter ihnen werden aber auch 70 Erstsemester sein, die an diesem Tag ihr Studium an der Hochschule aufnehmen. Eine Zulassung zum Sommersemester ist an der Hochschule Ingolstadt im Studiengang Betriebswirtschaft möglich und wurde im vergangenen Jahr das erste Mal durchgeführt, um auf die steigenden Studierendenzahlen der kommenden Jahre vorbereitet zu sein.

Ausgerüstet mit einem so genannten Starterkit bestehend aus einer Hochschultasche mit allen fürs Studium relevanten Unterlagen geht es für die Neuankömmlinge nach der offiziellen Begrüßung am Montag früh gleich in die ersten Veranstaltungen. Auf dem Programm steht dann eine Einführung in Recherchetechniken und Wissensmanagement durch die Bibliothek sowie die Vorstellung der EDV-Angebote durch das Rechenzentrum der Hochschule. Noch im Laufe der Einführungswoche werden die Studierenden bereits mit betriebswirtschaftlichen Lern- und Arbeitstechniken vertraut und analysieren erstmals ein Unternehmen nach betriebswirtschaftlichen Kriterien, welches auch vor Ort besucht wird. Die erste Studienwoche schließt ab mit einem Management-Vortrag, in dem Wolfgang Lichtenegger, Geschäftsführer vom Donaukurier, aus der betrieblichen Praxis berichtet.

Für alle anderen Studierenden beginnt das Sommersemester am Montag mit den regulären Vorlesungen je nach Studiengang ebenfalls ab 8.15 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.