Noch Plätze frei: Brückenkurs Mathematik für Studienanfänger an der Hochschule Ingolstadt

(PresseBox) (Ingolstadt, ) Eine wesentliche Voraussetzung für einen erfolgreichen Studienbeginn in technischen Studiengängen ist das Beherrschen mathematischer Kenntnisse und Fähigkeiten. Um Startschwierigkeiten abzubauen und um optimale Studienbedingungen zu ermöglichen, veranstaltet die Hochschule Ingolstadt jedes Jahr vor Studienbeginn einen Brückenkurs Mathematik. Er greift nicht auf Studieninhalte vor, sondern behandelt ausschließlich den Mathematikstoff der Schule.

Die Erfahrung zeigt, dass Studienanfänger äußerst unterschiedliche Kenntnisse in Mathematik besitzen. Das ist durch die verschiedenen Schulformen, Belegung unterschiedlicher Kurse aber auch durch längere Berufstätigkeit einiger Studenten vor dem Studium begründet. Ziel des zweiwöchigen Brückenkurses ist daher die Wiederholung und Festigung wichtiger Grundlagen für das Ingenieur- und Informatik-Studium. Durch Beispiele und Übungen wird das Ganze anschaulich unterstützt.

Der diesjährige Brückenkurs findet an der Hochschule vom 13.09.2010 bis 24.09.2010, jeweils Montag bis Freitag statt. Weitere Informationen zum Brückenkurs und das Anmeldeformular befinden sich im Internet unter http://www.haw-ingolstadt.de/iaw/weiterbildungsangebote/brueckenkurs oder direkt im Institut für Akademische Weiterbildung erhältlich (Tel. 0841/9348-146 oder per E-Mail: weiterbildung@hawingolstadt.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.