Stellung im Sicherheitsbereich weiter ausgebaut

Professor der Fachhochschule Brandenburg wird Vorstandsvorsitzender von SesamBB

(PresseBox) (Brandenburg an der Havel, ) Bei der Neuwahl des Vereinspräsidiums von SesamBB e.V. am 22. April 2010 wurde Sachar Paulus, Professor für Unternehmenssicherheit und Risikomanagement an der Fachhochschule Brandenburg (FHB), zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. SesamBB e.V. ("Security and Safety made in Berlin-Brandenburg") engagiert sich für die interdisziplinäre Kooperation zu Sicherheitsthemen, insbesondere unter Verwendung von IT*basierten Innovationen. Unter anderem ist in der jüngeren Vergangenheit in Kooperation mit der FHB ein internationaler IT-Security-Management-Zertifizierungsstandard entwickelt worden.

Damit baut die FHB ihre führende Stellung auf dem Gebiet der Innovation im Sicherheitsbereich aus. Zu den erfolgreichen Einrichtungen und Projekten zählen das Kompetenzzentrum für Qualifizierung im Bereich Sicherheit an der FHB (kurz: KomSiB), welches unter anderem durch seine Studie über Qualifizierungserfordernisse von sich reden gemacht hat, weiterhin der innovative Studiengang Security Management, die Kooperation mit ProBuilding e.V. und das Kompetenznetzwerk für Gebäudesicherheit. Deren Arbeit wird durch die Wahl von Prof. Paulus in besonderer Weise gewürdigt.

Weitere Informationen über SesamBB im Internet unter <http://www.sesambb.de>.

* IT: Informationstechnologie

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.