Förderung von Eigenverbrauchstankstellen mit sofortiger Wirkung vorerst ausgesetzt

(PresseBox) (Gülzow, ) Die Richtlinie des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) zur Förderung von Eigenverbrauchstankstellen für Biokraftstoffe wird zum 26. Februar 2009 ausgesetzt.

Rund 360 Eigenverbrauchstankstellen für Biokraftstoffe, vor allem im landwirtschaftlichen Bereich, sind im Rahmen der Maßnahme seit dem Jahr 2000 aus Mitteln des BMELV von der FNR gefördert worden. Damit hat das Programm zu einer dezentralen und unabhängigeren Energieversorgung ebenso wie zum Umwelt- und Klimaschutz beigetragen. Die große Anzahl aktuell anstehender Forschungsprojekte im Bereich Nachwachsender Rohstoffe erfordert jedoch vor dem Hintergrund begrenzter Haushaltsmittel eine angepasste Prioritätensetzung, die eine Fortführung dieser Förderung bis auf Weiteres nicht gestattet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.