Mobiler sicherer Remote

F5 FirePass-SSL Lösung erhält Kobil Zertifizierung

(PresseBox) (SEATTLE, WA/München, ) Eine hochsichere und stark verschlüsselte SSL-VPN-Verbindung zu den FirePass-Servern von F5 Networks, stellt die Security-Lösung Kobil mIDentity Basic her. Die komplette Produktpalette des marktführenden Unternehmens für Application Security und Traffic Management Produkte hat von Kobil die Zertifizierung „designed for mIDentity“ erhalten. Das Zertifikat gewährleistet dem Anwender die Interoperabilität der SSL-VPN-Lösung. Er kann damit eine hochsichere SSL-VPN-Verbindung herstellen, denn der mobile Kobil mIDentity Basic beinhaltet bereits einen vorkonfigurierten Internet-Browser Mozilla Firefox. Weltweit einmalig wird dabei auf das Smart Card-basierte Zertifikat ohne jegliche Installation oder Administrationsrechte zugegriffen. Mit dem neuen Zertifizierungsprogramm „designed for mIDentity“ bietet F5 seinen Kunden somit den Mehrwert eines mobilen und zugleich hochsicheren Remote Access auf ihr Firmennetzwerk.

Durch den Einsatz von mIDentity Basic als starke Authentifizierungslösung kann der Anwender weltweit erstmals ohne Installation auf dem PC eine hochsichere SSL-VPN-Verbindung herstellen. Damit hat er vollkommene Flexibilität bei höchster Sicherheit und kann zum Beispiel auch von jedem Internet-Cafe durch eine geschützte Verbindung auf das Netzwerk seines Unternehmens zugreifen.

Die F5 FirePass-SSL VPN Lösung ermöglicht Anwendern den sicheren
Remote-Zugang zum Unternehmensnetzwerk über jeden Standard-Webbrowser. Durch Clustering mehrerer Geräte können bis zu 20.000 gleichzeitige Verbindungen an nur einer URL ohne Leistungsverluste herge-stellt werden. Insbesondere das einfache Management durch den einzigarti-gen Visual Policy Editor (VPE) sowie die Tatsache, dass kein separater
Loadbalancer benötigt wird, macht die F5 FirePass in Kombination mit
mIDentity für Kunden attraktiv. Die Zertifizierung „designed for mIDentity“ garantiert dem Kunden somit die volle Interoperabilität der FirePass-Produkte mit Kobil mIDentity Basic.

Über Kobil Systems
Die 1986 gegründete Kobil Systems GmbH agiert als Hersteller hochsicherer Basistechnologie im Umfeld von Smart Cards, Einmalpasswörtern (OTP) und Zertifikaten. Sicherheit ohne Ein-schränkungen, einfach, überall und jederzeit, zu ermöglichen, dieses Ziel hat Kobil durch langjährige Forschungs- und Entwicklungsarbeiten verwirklicht. Das Unternehmen bietet seinen Kunden heute nicht nur patentierte Basistechnologie, sondern vor allem die wichtige und um-fassende Lösungskompetenz, um gemeinsam mit namhaften Technologiepartnern für jeder-mann die Verwendung seiner digitalen Identität bequem und gleichzeitig absolut sicher zu ermöglichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.