Extreme Networks und Level 5 Networks kooperieren bei Hochgeschwindigkeitsnetzen

Schnelle Lösungen für High Performance Computing-Anwendungen

(PresseBox) (München, Santa Clara (USA), ) Extreme Networks und Level 5 Networks kooperieren, um die Anwendungsperformance in High Performance Computing (HPC) Clustern, deren Server über Ethernet verbunden sind, zu verbessern. Die gemeinsame Lösung besteht aus den Ethernet-Switchinglösungen von Extreme Networks und "EtherFabric" von Level
5 Networks als Server-Schnittstelle.

Die Switches von Extreme Networks Ethernet sorgen für hochleistungsfähige und schnelle Ethernetverbindungen bei der Vernetzung der HPC-Cluster. Der Einsatz von Level 5 Networks "EtherFabric" als Server-Schnittstelle verbessert die Performace der Switches von Extreme Networks zusätzlich.
"EtherFabric" übernimmt dabei das Kommunikations-Management vom Server, ohne die Betriebssysteme oder Anwendungssoftware neu kompilieren zu müssen.
Dadurch wird die Server-CPU entlastet und die Rechner können schneller untereinander kommunizieren.

Tests bestätigen die Leistungsfähigkeit der Kombilösung Benchmark-Tests von Level 5 Networks bestätigen das Potenzial der Lösung:
bei verschiedenen gebräuchlichen HPC-Software-Anwendungen wurden durchwegs stark verbesserte Leistungsparameter erzielt. Die mit BlackDiamond 8800 Switches von Extreme Networks durchgeführten Tests ergaben ausgesprochen hohe Durchsatzraten und geringe Latenzzeiten für die gemeinsame Lösung. Die gemeinsame Vermarktung der High-End-Lösung erfolgt im Rahmen des "GoPurple"
-Partnerprogramms von Extreme Networks, dem Level 5 Networks beitrat.

"Unser Ziel ist es, den Kunden einen verlässlichen neuen Ansatz für die optimale, hochleistungsfähige Vernetzung in Rechenzentren und HPC-Umgebungen auf Ethernet-Basis anzubieten", so Josef Lausch, Regional Director Central Europe von Extreme Networks. "Mit der EtherFabric-Technologie von Level 5 Networks im Netzwerk-Interface der Server lässt sich zusätzlich ein wichtiger Performance-Engpass überwinden.
Daraus resultiert eine enormen Verbesserung der Anwendungs-Performance in HPC-Clustern."

Kunden, die die Kombilösung von Level 5 Networks und Extreme Networks anwenden, profitieren von:
· Hoher Anwendungsleistung in HPC-Umgebungen durch den Einsatz von Ethernet-Switching-Technologie auf dem neuesten Stand der Technik.
· Einer Lösung, die mit geringem Risiko verbunden ist, da standardbasiertes Ethernet und TCP/IP-Protokolle verwendet werden.
· Der Performance-Verbesserung von Servern, da die Switches via "EtherFabric" angebunden sind.

"Mit der ständig steigenden Nachfrage nach Innovation und Performance-Optimierung im HPC-Bereich bleibt für ineffiziente IT-Infrastrukturen kein Platz mehr“, erklärt Dan Karr, CEO von Level 5 Networks. "Mit unserer kombinierten Lösung können wir unkonventionelle Performance in konventionellen Ethernet-Netzwerken erzielen."



Level 5 Networks
Level 5 Networks unterstützt Fortune 2000 Unternehmen bei der Maximierung des ROIs von Soft- und Hardware für das Rechenzentrum: Die Lösungen von Level 5 Networks unterstützen die Verkürzung der Reaktionszeit der Server sowie die Beschleunigung des Processing. Level 5 Networks’ EtherFabric steht für eine Ethernet-basierte Lösung, die hohe Performanceleistung und Kompatibilität mit der existierender Hard- und Softaware-Infrastruktur des Datenzentrum bietet. Die Mitglieder des Gründungsteams von Level 5 Networks verstehen sich als Pioniere auf dem Gebiet von High-Performance Networking:
Im Jahr 2000 bauten sie das weltweit schnellste LAN auf.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.level5networks.com

Extreme Networks Germany GmbH

Extreme Networks ist ein innovativer Anbieter von Hochleistungsnetzwerklösungen für konvergente Netzwerke mit offenen Schnittstellen. Die Netzwerkarchitektur von Extreme Networks bietet Unternehmen und Metro Service Providern die, Zuverlässigkeit Anpassungsfähigkeit und Handhabbarkeit, die notwendig sind, um konvergente Netzwerke mit gleichermaßen hoher Performance und Sicherheit zu betreiben. Dabei macht es keinen Unterschied, ob Sprache, Videos oder Daten über eine kabelgebundene oder drahtlose Infrastruktur übertragen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.extremenetworks.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.