BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH schneidet beim Green IT Assessment der Experton Group herausragend ab

Green IT Assessment mit Bravour abgeschlossen / Green IT Anstrengungen leiten sich direkt aus den Unternehmensgrundsätzen ab / Green IT Erfolge sind möglich, wenn man konsequent daran arbeitet

(PresseBox) (Ismaning, ) Experton Group führte bei der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH ein Green IT Assessment durch. Dabei zeigte sich, dass die BSH zu den im Hinblick auf Green IT am besten aufgestellten Unternehmen zählt.

Experton Group führt seit über zwei Jahren Green IT Assessments durch und hat aktuell 14 dieser Projekte abgeschlossen. Die Ergebnisse zeigten bislang stets mehr oder weniger große Lücken bei den jeweiligen Anwender-Unternehmen, die dokumentiert, analysiert, quantifiziert und mit einer Roadmap von Aktivitäten versehen werden.

Bei den von Experton Group durchgeführten Green IT Assessments werden alle relevanten Bereiche des IT-Betriebs und der IT-Organisation untersucht. Diese sind:

- Server
- Storage
- Netzwerk
- Clients und Printer
- System Management
- USV
- Notstromversorgung
- Kühlung
- Facilities
- Management / Prozesse
- Einkauf

BSH betreibt große Teile der Rechenzentren nicht selbst, sondern hat entsprechende Flächen bei Housing Dienstleistern angemietet, so dass die Bereiche USV, Notstromversorgung, Kühlung und Facilities nicht im direkten Einflussbereich der BSH liegen und somit im konkreten Fall auch nicht relevant sind.

"Beim Assessment zeigt sich, dass die Bereiche, für die die BSH direkt verantwortlich ist, praktisch durchgängig sehr nahe am Optimum zu bewerten sind", resümiert Wolfgang Schwab, Senior Advisor und Program Manager Efficient Infrastructure.

Besonders hervorzuheben sind die Bereiche Server und Storage, die bereits auf Best Practice Niveau sind, bzw. in kürze sein werden.

Beispielsweise konnte die BSH durch eine konsequente und flächendeckende Servervirtualisierung den Energieverbrauch in diesem Bereich beinahe konstant halten und gleichzeitig die genutzte Serverleistung um über 100% steigern. Abb. 2 zeigt den realen Stromverbrauch der virtuellen Serverumgebung und den theoretische Stromverbrauch ohne Virtualisierung.

Entscheidend für das exzellente Abschneiden der BSH in diesem Assessment sind im Wesentlichen drei Punkte:

- Die BSH hat eine Reihe von Unternehmensleitsätzen, die sowohl bei strategischen Überlegungen als auch im operativen Geschäft eine wesentliche Rolle spielen. Eine davon ist der nachhaltige Einsatz von Ressourcen. Daraus leitet sich auch ein effizienter Einsatz von Energie im IT-Bereich ab, was letztlich auch zu Green IT in seiner Gänze führt.

- Der CIO Dr. Sturm und sein Team, leben diese Unternehmensleitsätze und fällen dadurch Entscheidungen immer auch vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit.

- Die Umsetzung der Strategie erfolgt konsequent und zeitnah.

Dazu Dr. Sturm: "Wir freuen uns, dass unsere GreenIT Strategie von neutraler Seite so positiv bewertet wurde. Damit zeigen wir, dass ökonomische und ökologische Ziele nicht divergieren müssen, sondern sich optimal ergänzen."

Bild und Biographie von Wolfgang Schwab finden Sie unter folgendem Link:
www.experton-group.de/company/team/person/article/schwab-wolfgang.html

Informationen zur BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe mit einem Jahresumsatz von rund 8,4 Milliarden Euro im Jahr 2009. Sie entstand aus einem Joint Venture zwischen der Robert Bosch GmbH (Stuttgart) und der Siemens AG (München) im Jahr 1967. Heute besitzt die BSH 41 Fabriken in 13 Ländern in Europa, USA, Lateinamerika und Asien. Zusammen mit einem Welt umspannenden Netz von Vertriebs- und Kundendienstgesellschaften sind mehr als 60 Gesellschaften in fast 40 Ländern mit nahezu 40.000 Mitarbeitern für die BSH tätig.

Die BSH ist der größte Hausgerätehersteller in Deutschland und Westeuropa und gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Branche.

www.bsh-group.de

Weitere Informationen im Anhang!

Experton Group AG

Die Experton Group ist das führende, voll integrierte Research-, Advisory- und Consulting- Haus für mittelständische und große Unternehmen, das seine Kunden durch innovative, neutrale und unabhängige Expertenberatung bei der Maximierung des Geschäftsnutzen aus ihren ICT Investitionen maßgeblich unterstützt.

Die Experton Group erbringt Beratungsleistungen, Marktuntersuchungen, Konferenzen, Seminare und Publikationen im Umfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Leistungsspektrum umfasst hierbei Technologie, Geschäftsprozesse, Management sowie M&A.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.experton-group.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.