Exigen Services: automatisierte Funktionstests machen alte Applikationen fit für Veränderungen

Die automatisierten Funktionstests helfen Firmen zu erkennen, wo und wie sie mit genau kalkulierbaren Kosten der "Kostenfalle Altsysteme" entgehen können

(PresseBox) (San Francisco/Frankfurt, ) In wirtschaftlich schwierigen Zeiten erhöht sich auch der Druck auf IT-Budgets. Neue Entwicklungsprojekte werden wegen des hohen Risikos von Fehlschlägen oft nur zögerlich oder gar nicht bewilligt. Aus diesen Gründen verwenden viele Firmen ihre IT-Systeme und Anwendungen lange über deren geplanten Produktlebenszyklus hinaus. Diese Taktik verursacht allerdings oft weit mehr Kosten, als den Unternehmen bewusst ist. Exigen® Services, IT-Dienstleister für die Entwicklung von Geschäftsapplikationen, verfügt über umfassende Branchenerfahrungen und ist außerdem Spezialist für Agile Development. Der Ansatz des Agile Development kann Budgetgeber überzeugen, da erste Lösungen für die akutesten Problemstellungen sehr schnell einsatzbereit sind - im Gegensatz zu traditionellen Entwicklungszyklen von 12-18 Monaten. Exigen Services ist in der Lage, solide Rahmenbedingungen für Bestandsapplikationen zu schaffen die zuverlässige und kostengünstige Funktionstests ermöglichen. Mit gezielten Unit-Tests schaffen Unternehmen so die Bedingungen für eine Transformation der Lösungsarchitektur und für Agile Development. Die Entwicklungskosten sinken, und die Effizienz der Entwicklerteams steigert sich mittels automatisierter Entwicklungs-Scripts. Exigen Services kann außerdem Festpreisangebote mit einer Auswertung des ROI erstellen, der die Betriebskosten für die Altsysteme mit einbezieht.

Wenn Applikationen über ihre geplante Lebenszeit hinaus betrieben und dabei nicht extreme vorsichtig gehandhabt werden, kann das erhebliche Kosten verursachen - ähnlich wie bei einem alten Auto, das letztendlich mehr Reparaturkosten verursacht, als es wert ist. Die Kostenfalle entsteht vor allem durch die versteckten Kosten, die nicht sofort ins Auge springen. Das Wissen über das Core Development System geht beispielsweise mit wechselnden Mitarbeitern verloren, die Dokumentation ist lückenhaft oder fehlt, und es wird immer schwieriger, das System am Laufen zu halten oder gar anzupassen. Offensichtlich werden die Schwierigkeiten meist erst, wenn die instabilen Systeme die tägliche Arbeit behindern oder Applikationen nicht mehr mit neuen Technologien kompatibel sind. Die Entwicklung neuer Applikationen wird dann immer langwieriger und kostspieliger, weil viele Test mit noch mehr Fehlschlägen nötig werden. Je älter das System ist, desto geringer ist die Chance für ein schnelles Anpassen und Modernisieren dieser Applikationen. Und dann ist da noch der Albtraum jedes Entwicklers bei Altsystemen: sobald der Programmierer etwas anfasst, funktioniert gar nichts mehr.

"Noch immer sind einige Unternehmen Agile Development Services gegenüber skeptisch eingestellt. Diese Bedenken beruhen vor allem auf Berichten über Agile-Projekte, die nicht korrekt strukturiert durchgeführt wurden - beispielsweise ohne detaillierten Qualifizierungs- und Testprozess", erklärt Armin Roth, Geschäftsführer Westeuropa von Exigen Services. "Diese Prozesse auszulassen, hat nicht nur Auswirkungen auf die Qualität der Applikationen, sondern verringert auch die Effektivität der Entwicklerteams. Das Exigen Services Flex-Agility-Modell und die Erfahrung mit Agile Development-Projekten stellt eine disziplinierte und zuverlässige Projektdurchführung sicher. Unsere Festpreisangebote entstehen auf Basis eines transparenten Prozesses für die Kostenabschätzung, bei dem der Kunde in jeder Phase einbezogen wird."

Exigen Services hat einen mehrstufigen Application Transformation Service entwickelt, der eine detaillierte Bewertung der vorhandenen Applikationen und Empfehlungen für geeignete Maßnahmen liefert. Durch diesen Service werden die Betriebskosten für die Bestandsapplikationen verringert, und die Anwendungen werden auf eine Umgestaltung vorbereitet. In einer nächsten Phase stellt Exigen Services sicher, dass neue Anwendungen schneller entwickelt und fertig gestellt werden können, um den heutigen Geschäftsanforderungen Rechnung zu tragen. Denn in vielen Branchen entwickeln sich die Geschäftsanforderungen heute fast zehnmal so schnell, wie die unterstützenden IT-Applikationen. Dabei werden auch die für die Wartung und den Betrieb der Applikationen benötigten Kosten und Ressourcen erheblich gesenkt.

Die drei Level des Prozesses können genau auf die Ziele des Kunden abgestimmt werden:

Bestandsaufnahme in der Assessment Phase

Bevor die Systemänderungen in Angriff genommen werden, führt Exigen Services eine detaillierte Bestandsaufnahme und Einschätzung der vorhandenen Applikationen durch und empfiehlt die am besten geeigneten Transformation-Services mit einer ROI-Berechnung der jeweiligen Angebote.

In Level 1 - "Basic" - führt das Exigen Services Team automatisierte Funktionstests mit den vom Kunden gewählten Tools durch und gibt eine Beurteilung darüber ab, in welchem Bereich der Kunde agnostisch bezüglich der Tool-Auswahl ist. Diese Bewertung kann auf Basis bereits vorhandener Testergebnisse beruhen, oder die Tests werden als Teil des Projekts durchgeführt. Am Ende des Testprozesses verfügt Exigen Services über einen abgesteckte Testrahmen und kann ein Angebot für einen Festpreis pro Test-Szenario abgeben.

In Level 2 - "Pro" - nimmt Exigen Services, abhängig von der Technologie der Bestands-Applikationen, automatisierte Unit Tests vor. Dies liefert klare Erwartungen bezüglich der Code-Abdeckung und Wartbarkeit durch Verwendung von Komplexitäts-Metriken. Gemeinsam mit dem Kunden wird der Festpreis, abhängig von der prozentual umgesetzten Code Abdeckung, festgelegt.

In Level 3 - "Enterprise" - arbeitet Exigen Services automatisierte Generierungs- und Einsatz-Skripte aus, abhängig von der Architektur. Dies beinhaltet erste Restrukturierungen der IT-Architektur. Tests werden durchgeführt und fließen, zusammen mit dem Reporting, in die Scripts ein. Elemente für die Integration mit verschiedenen Umgebungen können Teil der Scripts sein. Die Komplexität der Systemumgebung ist eine Komponente, die in den Festpreis einfließt.

Für jedes Service Level liefert Exigen Services den Entwickler-, bzw. Support-Teams, die in Zukunft mit den Applikationen arbeiten werden, ein detailliertes Handover. Daneben bietet der Dienstleister Trainings-Optionen, mit denen die internen Teams die automatisierten Tests aktualisieren können, um den Nutzen für ihr Unternehmen zu erhöhen. Alternativ kann auch Exigen Services die Support und Maintenance-Aufgaben als Teil der Dienstleistung übernehmen. Das Unternehmen erstellt auf Wunsch ein Angebot für Maintenance-Leistungen vor und nach der Transformation der bestehenden Applikationen.

Der Ansatz von Exigen Services bietet eine Lösung für eine der größten Herausforderungen der heutigen Zeit im Bereich IT. Mit ihrer Kombination der Agile Methodologien und neuen Vertragsmodellen sowie umfassenden Branchenerfahrungen, auf deren Basis Best-Practices genutzt werden können, reduziert Exigen Services das Risiko, das üblicherweise mit IT-Projekten assoziiert wird. Das Unternehmen liefert Lösungen, die darauf ausgerichtet sind, die Möglichkeiten von Near- und Offshore Applikationsentwicklung auch über die Vorteile günstigerer Arbeitskräfte hinaus zu nutzen.

Exigen Services

Exigen Services ist ein führender Dienstleister im Bereich AD&M Outsourcing 2.0, dem globalen Anwendungs-Outsourcing der nächsten Generation und und laut Inc Magazine 2008 Inc5000 eines der 100 führenden IT-Dienstleistungsunternehmen in den USA. Das Unternehmen konzentriert sich auf qualitativ hochwertige IT-Dienstleistungen und das Lösen von Geschäftsproblemen. Exigen bietet die richtige Kombination aus fortschrittlicher Methodik, Branchenerfahrung und kooperativen gewerblichen Kontakten, um eine optimale Geschäftsausrichtung und die Ergebnisse zu liefern, die von modernen, weltweit agierenden Unternehmen verlangt werden. Exigen Services bietet seit 1992 Dienstleistungen für die Entwicklung von Transformationssystemen in Schlüsselbranchen wie z. B. dem Finanzsektor (Banken, Versicherungen und Broker), Telekommunikation sowie Medien und Entertainment. Das Kundenspektrum reicht von Fortune 500-Unternehmen bis zu mittelständischen Firmen mit hohem Wachstum. Zu den Kunden gehören u.a. Sun Microsystems, CSC, Universal Music Group, Standard & Poor's, Dell, T-Mobile, AXA, Helvetia Versicherungen, Westpac Bank und viele mehr. Weitere Informationen finden Sie unter www.exigenservices.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.