Exar kündigt die beiden branchenweit ersten UARTs (universal asynchronous receiver transmitter) mit integrierten Pegelumsetzern an

Einkanal-UARTs mit wählbaren Busschnittstellen vereinfachen die Entwicklung von Designs mit mehreren Versorgungsspannungen für Systeme der nächsten Generation

(PresseBox) (Fremont, Kalifornien, ) Exar (Nasdaq: EXAR), bringt die Industrieweit ersten UARTs mit integrierten Pegelumsetzern auf den Markt. Mit einer maximalen Datenrate von 24 Mbit/s sind die Bausteine XR16M890 und XR20M1280 die schnellsten UARTs der Industrie mit 8-Bit/VLIO- bzw. I²C/SPI-Schnittstellen. Diese Bausteine sind die jüngsten Mitglieder in der markterprobten 8-Bit/VLIO- und I²C/SPI-Produktfamilie von Exar. Diese neue Produktangebote zielen auf einen breiten Querschnitt von portablen Applikationen einschließlich Smartphones, Bluetooth, PDAs (personal digital assistants), GPS-Systeme und viele weitere batteriebetriebene Geräte.

"Da der Funktionsumfang und die technischen Eigenschaften von portablen Geräten ständig erweitert werden, steigt auch die Nachfrage nach unterschiedlichen Versorgungsspannungspegeln auf den Baugruppen", so Levent Ozolak, Vice President, Interface Product Line, Exar. "Die beiden Bausteine XR16M890 und XR20M1280 können quasi nahtlos eine Brücke zwischen zwei und mehr Komponenten schlagen, die unterschiedliche Betriebsspannungen benötigen, und eliminieren dadurch die Notwendigkeit teure externe Komponenten einsetzen zu müssen."

Produktdetails

Der Hauptunterschied zwischen dem XR16M890 und dem XR20M1280 ist die CPU-Busschnittstelle. Der XR16M890 besitzt eine selektierbare 8-Bit-Intel, -Motorola- oder VLIO-Busschnittstelle. Der XR20M1280 hat eine wählbare I²C/SPI-Businterface. Die maximale Taktfrequenz der SPI-Schnittstelle ist 26 MHz. Beide Bausteine teilen sich gemeinsam viele Funktionen wie Auto-RTS/CTS-Hardware-Ablaufsteuerung, Auto-XON/XOFF-Software-Ablaufsteuerung, TX/RX-FIFO-Zähler, wählbare oder programmierbare Sende und Empfangs-FIFO-Triggerpegel und fraktionierte und unabhängige TX/RX-Baudraten-Generatoren. Sie besitzen auch eine Auto-RS-485-Halbduplex-Richtungssteuerung, Multidrop-Modus mit Adresserkennung, 128-Byte-TX/RX-FIFOs und einen Infrarot-Modus. Zusätzlich haben diese Bausteine "Schlaf"- und PowerSave-Modi, um die Verlustleistung zu minimieren und es sind bis zu 16 GPIOs verfügbar.

"Aus den Trends in aufkommenden Märkten Kapital schlagend und als Antwort auf die Bedürfnisse der Anwender, hat Exar seine seriellen Kommunikationsbausteine wieder einmal ergänzt, und zwar mit den sehr wettbewerbsfähigen und äußerst zuverlässigen XR16M890 und XR20M1280", erklärt Rakesh Bhatia, Director, Strategic Marketing, Interface Products, Exar. "Diese Bausteine bieten den Systemarchitekten eine maximale Flexibilität, da sie eine Wahlmöglichkeit für die Spannungen in ihren Designs bieten, so dass sie schnell auf sich ändernde Marktanforderungen reagieren können. Der Einsatz der Pegelumsetzer auf dem Chip minimiert die Anzahl der benötigten externen Komponenten und optimiert die Stückliste (BOM = bill of material) insgesamt."

Schnittstellenprodukte

Exar hat eines der breitesten Produktportfolios von Hochleistungsschnittstellen-ICs einschließlich UARTs, RS-232, RS-485 und serielle Mehrprotokoll-Transceiver sowie integrierte Kombinationen aus UARTs und Transceivern. Für Verbindungen von Chip zu Chip oder System zu System, liefern die ein- und mehrkanaligen Schnittstellen-ICs von Exar umgehend Wettbewerbsvorteile für die Systemarchitekten: geringe Verlustleistung, kleinere benötigte Leiterplattenfläche, gesteigerte Bandbreite und erweiterter Produktfunktionen. Schnittstellenbausteine findet man praktisch überall, z.B. in POS-Terminals (point of sales), Digitalfernsehern, industriellen Automatisierungsausrüstungen, tragbaren Elektronikgeräten und Netzwerkumgebungen.

Werkzeuge und Support

Evaluierungs-Boards, Referenzdesigns und Software-Treiber sind ab sofort verfügbar. Mit der Verfügbarkeit dieser Werkzeuge und der Applikationsunterstützung von Exar unter uarttechsupport@exar.com, können UART-Anwender die Implementierung beschleunigen, da die Treiberentwicklung, der Test und Diagnoseprozesse eliminiert werden.

Preise, Gehäuse, Verfügbarkeit und zusätzliche Informationen

Muster des XR16M890 sind innerhalb 30 Tagen verfügbar und werden in einem QFN-Gehäuse mit 32 Pins oder 40 Pins, einem TQFP mit 48 Anschlüssen und einer Betriebsspannung zwischen 1,62V bis 3,63 V im vollen industriellen Temperaturbereich geliefert. Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt finden Sie unter http://www.exar.com/Common/Content/ProductDetails.aspx?ID=XR16M890.

Muster des XR20M1280 sind ebenfalls innerhalb 30 Tagen in einem QFN-Gehäuse mit 24, 32 oder 40 Pins und mit einer Betriebsspannung von 1,62 V bis 3,63 V im vollen industriellen Temperaturbereich verfügbar. Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt finden Sie unter: http://www.exar.com/Common/Content/ProductDetails.aspx?ID=XR20M1280

In 1000er Stückzahlen kosten die XR16M8909 und XR20M1280 zwischen $ 1,85 und $ 1,90. Weitere Informationen über die anderen Schnittstellenprodukte von Exar finden Sie unter: http://www.exar.com/Common/Content/Family.aspx?ID=7250&Parent=1

Exar

Die Exar Corporation liefert hochspezialisierte Baustein-, Software- und Subsystem-Lösungen für die Datenkommunikation, Speicherung, Konsumelektronik und für industrielle Applikationen. Seit fast 40 Jahren hat die umfassende Kenntnis der Endmärkte von Exar, zusammen mit den für diese geeigneten analogen, Mixed-Signal- und Digitaltechniken innovative Lösungen ermöglicht, die die Bedürfnisse einer immer stärker vernetzten Welt erfüllen. Das Produktportfolio von Exar enthält Powermanagement- und Schnittstellenkomponenten, Kommunikationsprodukte, Lösungen zur Optimierung der Datenspeicherung, Netzwerksicherheit und eingesetzte Dienste-Prozessoren (applied service processors). Exar unterhält weltweit Niederlassungen, um einen sofortigen Kundensupport sicher zu stellen und eine schnelle Produktentwicklung zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.exar.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.