Neu: Telefon-Flatrate bei EWE TEL

Mit "Hallo Deutschland" unbegrenzt im deutschen Festnetz telefonieren

(PresseBox) (Oldenburg, ) Die EWE TEL GmbH bietet seit dem 1. November eine Telefon-Flatrate an. "Hallo Deutschland" heißt die Tarifoption, die für einen monatlichen Aufpreis von 19,90 Euro kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz (ausgenommen Sonderrufnummern und Datenverbindungen) ermöglicht. Bereits seit Juli gibt es bei EWE TEL diese Tarifoption. Waren diese Gespräche bisher auf 30 Stunden monatlich limitiert, ist ab sofort unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Festnetz möglich. "Hallo Deutschland" wird damit zur echten Telefon-Flatrate.

Voraussetzung für die Nutzung der Tarifoption ist ein Telefonanschluss von EWE TEL in Verbindung mit dem "Hallo Nachbar"-Tarif EWE TEL Plus. Die Tarifoptionen "Hallo City" und "Hallo Ausland" bleiben unverändert bestehen. Bestandskunden, die bereits die "Hallo Deutschland"-Option nutzen, brauchen die neue Option nicht gesondert zu beauftragen. Für sie entfällt die 30-Stunden-Begrenzung ab sofort automatisch.

Weitere Informationen zum "Hallo Nachbar"-Tarif und seinen Tarifoptionen gibt es unter der kostenfreien Rufnummer 0800-0101400, im Internet unter www.ewetel.de oder bei einem der zahlreichen Vertriebspartner vor Ort.

EWE TEL GmbH

Die EWE TEL GmbH ist mit mehr als 950 Mitarbeitern und über 330.000 Kunden einer der größten regionalen Telekommunikationskomplettanbieter in Deutschland und sorgt in mehr als 360 Orten und Städten für hochmoderne Kommunikationsmöglichkeiten - darunter auch bereits zwölf Ortsnetze in Brandenburg.

Die TELTA Citynetz Eberswalde GmbH wurde 1997 gegründet und bietet in Teilen von Eberswalde sowie im Umkreis von rund 25 Kilometern bislang Telefonie, Internet- und Rechenzentrumsdienste an. Der Umsatz betrug im Jahr 2007 insgesamt 3,1 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.